Wohnen zu günstigen Mieten

Steglitz. Angesichts der Lage auf dem sozialen Wohnungsmarkt wollen die Piraten für mehr Wohnungen zu günstigen Mieten im Bezirk sorgen. Unter anderem sollten bezahlbare Wohnungen im Steglitzer Kreisel berücksichtigt werden. Die Piraten-Fraktion fordert in einem Antrag das Bezirksamt auf, kurzfristig beim Senat darauf hinzuwirken, dass bei der jetzigen Ausschreibung zum Verkauf des Bürohochhauses öffentliche Wohnungsbaugesellschaften oder gemeinnützige Baugenossenschaften bevorzugt berücksichtigt werden. Der Antrag wird zunächst in den Ausschüssen für Bauen und Immobilien sowie für Soziales diskutiert.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.