Auch im "Fuchsbau" siegreich

Steglitz. Der Spitzenreiter der Berlin-Liga gab sich auch im „Fuchsbau“ in Reinickendorf keine Blöße. Mit 2:1 (0:1) siegten die Steglitzer bei den Füchsen Berlin. Fischer (62.) und El-Rayan per Freistoß (71.) drehten den Pausenrückstand, für den P. Trampisch (28.) gesorgt hatte. Letztlich war es ein mühsamer Arbeitssieg für den Tabellenführer, der am kommenden Sonntag (12.45 Uhr) an der Kreuznacher Straße auf den Verfolger Berliner SC trifft. An der Spitze bleibt es eng. Nur zwei Punkte trennen Stern vom Tabellenvierten SC Staaken.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.