Platzverweis für Klett

Steglitz. Der SSC Südwest verlor zwar sein Punktspiel bei Teutonia Spandau mit 1:2 (0:2), belegt aber weiter den 6. Tabellenplatz in der Landesliga. Die Steglitzer gerieten schon nach sieben Minuten in Rückstand und verloren dabei auch noch den reklamierenden Abwehrspieler Klett durch einen Platzverweis. Teutonia erhöhte zunächst auf 2:0, doch in der zweien Halbzeit war Südwest trotz Unterzahl die überlegene Mannschaft, die durch Engin (79.) auf 1:2 verkürzen konnte. „Hut ab vor dieser Leistung“, lobte Teutonias Co-Trainer Brandt.

Das nächste Spiel von Südwest ist erst nach Pfingsten.

RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.