Müsli, Mode und Mahlzeiten

Berlin: Mymuesli | Wer bunte und vielfältige Müsli-Kreationen mag, kann sich ab sofort sein Lieblingsmüsli bei "mymuesli" aussuchen, denn das Passauer Unternehmen hat vor wenigen Wochen seinen ersten Berliner Laden eröffnet. Im Sortiment befinden sich über 45 Müsli-Variationen mit Schokolade, Früchten oder als Bircher-Mix, Müsli für Sportler oder auch Müslibrei für die Kleinsten. Außerdem gibt es hier Bio-Porridge, Müslibecher zum Mitnehmen und eine spezielle, knusprig-fruchtige Berlin-Edition, die direkt aus dem Laden als Urlaubsgruß versendet werden kann.

Mymuesli, Schloßstraße 26, Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

Das C&A-Gebäude in Steglitz strahlt im neuen Glanz, denn nach über einjähriger Modernisierung und Neugestaltung wurde die Filiale der Bekleidungskette jetzt wiedereröffnet. Zusätzlich wurde der 1956 errichtete Bau an der Kreuzung Schloßstraße/Schildhornstraße um ein Eckgebäude erweitert, in dessen Erdgeschoss sich auf 180 Quadratmetern eine Bäckerei mit Café eingemietet hat. C&A bietet hier auf fünf Etagen das gesamte Sortiment an Mode für Damen, Herren und Kinder.

C&A, Schloßstraße 17a, Mo-Sa 9.30-20 Uhr

David Florian Bergendahl erfüllte sich mit der Restauranteröffnung seinen lang gehegten Traum und bietet ab sofort Fondue-Spezialitäten sowie eine feine saisonale Küche mit frischen Produkten, vorwiegend aus dem Umland, an. Ausgesuchte Weine aus dem deutschsprachigen Raum und ein Eventprogramm, wie beispielsweise "Crime & Whisky" und vieles mehr vervollständigen das Konzept.

Bergendahls-Fondue und feine Küche, Gardeschützenweg 139, Di-So ab 15 Uhr, E 72 43 31 160, www.bergendahls.de

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden