1000 Euro für Ausbildungshilfe

Tegel. Das private Aus- und Weiterbildungsunternehmen ESO Education Group hat anlässlich seines 50-jährigen Bestehens der ehrenamtlichen Initiative „Ausbildungsplatz-Paten“ eine Spende in Höhe von 1000 Euro zukommen lassen. Die Ausbildungsplatz-Paten unterstützen Schüler bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Die Spende wird für die Durchführung des „Reinickendorfer Ausbildungsbuddies 2017“ eingesetzt. Diese Veranstaltung, bei der vorbildlich ausbildende Unternehmen aus Reinickendorf gewürdigt werden, findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Überreicht wurde die Spende am 6. Januar in der ESO-Schule Berliner Straße 66 vom Regionalleiter Kilian Daske in Anwesenheit von Wirtschafts- und Sozialstadtrat Uwe Brockhausen (SPD). CS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.