Diebstahlschutz für Fahrräder

Berlin: Fußgängerzone | Tegel. Polizeibeamte der Direktion 1 stehen am 8. Juli von 14 bis 17 Uhr in der Fußgängerzone Gorkistraße bereit, um Fahrräder kostenlos zu codieren. Diese Markierung erleichtert im Falle eines Diebstahls das Auffinden des Rades, und es schreckt oft Diebe ab, weil sich codierte Räder schlechter verkaufen lassen. Für die Codierung sind ein Eigentumsnachweis und ein Ausweis erforderlich.

CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.