Weihnachtszeit im Clou: verkaufsoffene Sonntage, 6. und 20. Dezember 2015, 13-18 Uhr

Warum mit dem Weihnachtseinkauf bis auf die letzte Sekunde warten? Die verkaufsoffenen Sonntage sind eine gute Gelegenheit für einen entspannten Bummel. (Foto: sabka/fotolia.com)
Berlin: Einkaufszentrum "Der Clou" |

Es gibt viele gute Gründe, um in das Einkaufszentrum „Der Clou“ in Berlin-Reinickendorf aufzubrechen: die stimmungsvolle Atmospäre, gute Geschäfte, nette Menschen, schöne Geschenke, genügend Zeit …

Im Clou gibt es Geschäfte, in denen man wunderbare Mode bekommt, günstige Labels findet, Technik-News erfährt, atemberaubenden Schmuck entdeckt, flache Treter und Highheels probieren kann. Und es gibt die vielen tausend Dinge, die – auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk – genau das Richtige sind. Wenn, ja wenn nicht immer das Problem Zeit wäre. Gerade vor Weihnachten scheint sie mehr denn je abhanden zu kommen. In diesem Jahr wird das anders: Denn das Einkaufszentrum am Kurt-Schumacher-Platz schenkt Ihnen mit den verkaufsoffenen Sonntagen, am 6. und 20. Dezember, von 13 bis 18 Uhr, Zeit für einen ausgiebigen Einkaufsbummel.

Parken kostenlos

Viele Kunden kommen zu Fuß oder nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel für ihren Besuch im Clou. Jedoch für die schweren Einkäufe und die großen technischen Geräte ist das Auto bequemer. Zu einem ausgedehnten Geschenkbummel, gehört es, nicht auf die Uhr zu schauen und über Parkgebühren nachzudenken. Deshalb ist das Parken an den verkaufsoffenen Sonntagen gratis.

Himmelsbäckerei

Ein guter Grund für einen Besuch im Clou für Ihre Kinder ist die Himmelsbäckerei. Bis zum 18. Dezember wird gebacken, noch sind einige Backtermine frei. Anmeldungen werden gern noch per E-Mail unter info@derclouberlin.de entgegengenommen. sabka
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.