MedienPoint verteilt 1000 Krimis gratis

Anne Frühauf, Mitarbeiterin und Krimi-Expertin, rüstet sich für den Ansturm. (Foto: HDK)

Tempelhof. Liebhaber von Kriminalromanen sollten sich unbedingt den 22. November vormerken. Im Tempelhofer MedienPoint, Werderstraße 13, warten von 10 bis 14 Uhr 1000 Bücher des Thriller-Genres auf neue Besitzer - kostenlos!

"Einschlägige Werke von hochkarätige Autoren, beispielsweise von Jussi Adler-Olsen, Henning Mankell, Stieg Larsson, Arne Dahl, Karin Slaughter, Jo Nesbo, Elizabeth George, Håkan Nesser und Simon Beckett, sind im Angebot", freut sich Mitarbeiterin und Krimi-Expertin Anne Frühauf.

Den Schwerpunkt aber bilden deutsche Spannungsakrobaten. MedienPoint-Chef Henning Hamann: "Eifel-Krimi, Friesen-Krimi, Münster-Krimi, Niederrhein-Krimi - mit welcher Ausdauer die Verlage ihre deutschen Veröffentlichungen untertiteln, ist schon bemerkenswert, ja, die Regionalität wird gezielt als Verkaufsanreiz ausgeschlachtet. Mit Erfolg, wie die steigenden Verkaufszahlen zeigen." Von Verkauf ist in diesem Fall allerdings nicht die Rede. Jeder "Kunde" darf sich am 22. November - so lange der Vorrat reicht - bis zu fünf Bücher aussuchen und kostenlos mitnehmen. Zwei mehr, als üblich. In der Regel dürfen ohne Ansehen der Person bis zu drei Bücher oder andere Medien kostenlos mitgenommen werden.

Im vom Trägerverein "Kulturring Berlin" organisierten Tempelhofer MedienPoint sind zurzeit sechs Leute im Rahmen einer Maßnahme des Jobcenters mit dem Sortieren und Pflegen von Medien unterschiedlicher Art aus zweiter Hand beschäftigt. Bücher, Videos, digitale Datenträger sowie diverse Gesellschaftsspiele und Lernprogramme für den PC sind im reichhaltigen Gratis-Angebot, das sich vor allem an alle Leute mit geringem Einkommen, Hartz-IV-Empfänger, bedürftige Rentner und soziale Einrichtungen im Bezirk richtet. Der seit 2008 bestehende MedienPoint hat sich außerdem zum Kieztreffpunkt entwickelt.

Geöffnet ist montags bis freitags jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet, 78 89 31 94.

Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.