Torsten Dunkelmann verlässt Karstadt Tempelhof

Gudrun Röpke übernimmt die Filialgeschäftsführung von Torsten Dunkelmann.

Tempelhof. Torsten Dunkelmann (40) verlässt nach fast 4 Jahren die Karstadt-Filiale am Tempelhofer Damm und übernimmt die Filialgeschäftsführung der Filiale Braunschweig.

Kürzlich hat er die Leitung des Hauses in die Hände seine Nachfolgerin Gudrun Röpke (51) weitergegeben. "Ich kenne viele unserer Karstadt-Kunden persönlich, zu denen ich, wie auch unsere Mitarbeiter, eine besondere Verbindung aufgebaut habe", sagt Torsten Dunkelmann. "Ich war unwahrscheinlich gerne in Tempelhof", so Torsten Dunkelmann in der Rückschau.

Gudrun Röpke freut sich auf ihre neue Aufgabe in Tempelhof. "Ich möchte jetzt viel im Haus unterwegs sein, die Mitarbeiter und unsere Kunden kennenlernen sowie den Standort Te-Damm verstehen." Zu erfahren war von ihr auch schon, dass schon in den nächsten Wochen mit weiteren tollen Entwicklungen im Bereich Damen- und Herrenbekleidung gerechnet werden darf.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden