Souveräner Sieg für Croatia

Tempelhof. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim SSC Teutonia hat Landesligist SD Croatia einen souveränen 4:1-Sieg eingefahren. Salantur (27.), Schrödter (58.), Kiyak (73.) und Malik (77.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Marco Wilke. Lachner gelang der Ehrentreffer für die Gastgeber (82.). "Wir haben das Spiel kontrolliert und unsere Klasse gezeigt", sagte Wilke.

An Pfingsten pausiert die gesamte Landesliga. Weiter geht es für Croatia am Sonntag, 31. Mai, mit dem Heimspiel gegen Berolina Mitte (14.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.