Lufthansa zieht ins Ullsteinhaus

Berlin: Ullsteinhaus | Tempelhof. Die Berliner Kundenservice-Zentrale der Fluggesellschaft Lufthansa zieht von Adlershof ins Ullsteinhaus. Rund 480 Mitarbeiter werden ab 27. August in der einstigen Presseburg am Tempelhofer Hafen arbeiten. Von dort wird auch der Verbund der sechs Lufthansa-Servicecenter in Brünn, Dublin, Istanbul, Kapstadt, Melbourne und Peterborough (Kanada) gesteuert. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.