Adbell-Toddington-Rennen

1 Bild

Packender Traber-Krimi

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Marienfelde | am 23.05.2016 | 259 mal gelesen

Mariendorf. Das Adbell-Toddington-Rennen entwickelte sich am Sonntag auf der Bahn in Mariendorf zu einem Pferdesport-Thriller. Der vom Deutschen Meister Michael Nimczyk (rechts) gesteuerte Hengst Dreambreaker und der vom niederländischen Champion Hugo Langeweg präsentierte Blackhawk stürmten zeitgleich über die Ziellinie. Der Sieg ging mit einem hauchdünnen Vorteil an Dreambreaker. In der über 90-jährigen Geschichte des...

1 Bild

Wer das Adbell-Toddington-Rennen gewinnt, ist Derby-Favorit

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 13.05.2016 | 394 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Der Trabersport besitzt seine eigenen Mythen und Legenden. Er lebt von den Erzählungen, die von außergewöhnlichen Pferden und mutigen Fahrern in der über 150-jährigen Geschichte der Sulkyrennen in Deutschland handeln. Der Hengst Adbell Toddington gehört zu diesen fast schon sagenumwobenen Wesen: ein Traber von wunderschöner Eleganz und Schnelligkeit. Der bekannte Berliner Verleger Bruno Cassirer (1872-1941), der...

1 Bild

Die ersten Kostproben: Auf der Trabrennbahn stellt sich der Derby-Jahrgang vor

Manuela Frey
Manuela Frey | Mariendorf | am 11.04.2016 | 411 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Die Laufbahn eines Trabers gleicht einer Sportlerkarriere: Die Pferde absolvieren ihr tägliches Training, lernen zunächst einmal die korrekten technischen Bewegungsabläufe vor dem Sulky kennen und steigern dann kontinuierlich ihre körperliche Kraft und Schnelligkeit bis hin zu einer vollkommenen Perfektion. Heinz Wewering (66), der exakt 16 800 Rennen gewonnen hat und mit dieser gigantischen Erfolgszahl der mit...

1 Bild

Heimsieg beim Adbell-Toddington-Rennen

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mariendorf | am 21.05.2015 | 65 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Auf der Trabrennbahn Mariendorf warten sie gespannt auf die große Derbywoche. Die ist zwar noch gut zwei Monate entfernt, doch das Adbell-Toddington-Rennen am 17. Mai war ein erster Gradmesser für alle Beteiligten.27 Jahre hat es gedauert. Nun hat endlich wieder ein Berliner Fahrer das Adbell-Toddington-Rennen gewonnen. Mit seinem Hengst "Cash Hanover" ließ Thorsten Tietz die Konkurrenz nur Staub fressen. Der...

1 Bild

Thorsten Tietz im Adbell-Toddington-Rennen vorn

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 18.05.2015 | 262 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Es war der erste Sieg eines in der Hauptstadt trainierten Pferdes seit 27 Jahren.Auf der Traberpiste am Mariendorfer Damm machte der Hengst Cash Hanover am Sonntag seinem Namen alle Ehre und gewann das mit 25.000 Euro Preisgeld dotierte Adbell-Toddington-Rennen. Im Sulky saß sein ständiger Begleiter: der Berliner Champion Thorsten Tietz. Dem 37-jährigen Spitzenfahrer gelang ein taktisches Meisterstück. Denn...

1 Bild

Klassiker auf der Trabrennbahn: Am 17. Mai beginnt der Kampf um die "Dreifache Krone"

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 06.05.2015 | 308 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Am Sonntag, 17. Mai, Beginn 13.30 Uhr ist es wieder so weit. Dann wird der Klassiker, der bereits im Jahr 1922 zum ersten Mal ausgetragen wurde, erneut auf der Trabrennbahn Mariendorf entschieden: das Adbell-Toddington-Rennen.Sie tragen Namen wie Silver Star, Miss Berta oder Freiherr Ass. Und obwohl sie sich vom Aussehen her deutlich unterscheiden - der eine ist groß, der andere klein, der eine ist schwarz, der...