Beate Vera

Benefizaktion für neue Bücherbusse

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 15.10.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Die Stadtbibliothek braucht neue Bücherbusse. Die akutelle Flotte aus zwei Fahrzeugen ist völlig überaltert. Der Freundeskreis der Bezirksbibliothek und die Bürgerstiftung haben daher eine Spendenaktion gestartet. Eine Möglichkeit, für neue Bücherbusse Geld zu spenden, gibt es am Donnerstag, 22. Oktober in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. Von 11 bis 18 Uhr findet hier eine Benefizveranstaltung...

Beate Vera liest aus ihrem Krimi

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.04.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Ingeborg-Drewitz | Steglitz. Sie lebt in Lichterfelde, ist hier groß geworden und schreibt jetzt Krimis, die im Lichterfelder Kiez spielen. Die Krimi-Autorin Beate Vera hat gerade ihren zweiten Roman mit den Protagonisten Martin Glander und Lea Storm veröffentlicht. "Wenn alle Stricke reißen" heißt das Buch und handelt von einer Tochter aus gutem Hause, die entführt worden ist. Ex-Kripo-Beamter Glander macht sich als Privatermittler auf die...

1 Bild

Beate Vera veröffentlicht ihren zweiten Kiezkrimi

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.02.2015 | 410 mal gelesen

Lichterfelde. Ein entführtes Mädchen, ein gnadenloser Mörder und jede Menge Verdächtige - all das gibt es im neuen Provinzkrimi der Lichterfelder Autorin Beate Vera. In ihrem Roman "Wenn alle Stricke reißen" lässt die Autorin die beiden Protagonisten ihres Debüts Martin Glander und Lea Storm wieder ermitteln.Es ist gerade einmal ein Jahr her, als Beate Vera ihren ersten Krimi "Wo der Hund begraben liegt" veröffentlichte. Nach...

Buchpremiere zum Abschied

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 26.01.2015 | 25 mal gelesen

Lichterfelde. Thomas Gralla, Inhaber der Buchhandlung Gralla im Hindenburgdamm, lädt am Sonnabend, 31. Januar, 20 Uhr, zur letzten Lesung in seiner Buchhandlung ein. Der Buchhändler gibt sein Geschäft am Hindenburgdamm aus privaten Gründen auf. Als Vorab-Premiere liest die Lichterfelder Autorin Beate Vera exklusiv aus ihrem neuen Lichterfelde-Krimi "Wenn alle Stricke reißen". Der "letzte Vorhang" hebt sich für das...

Mord in der Parks Range

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 26.01.2015 | 28 mal gelesen

Lichterfelde. Beate Vera hat mit ihrem Provinzkrimi "Wo der Hund begraben liegt" im vergangenen Jahr ihren Debüt-Roman veröffentlicht. Er spielt am südlichen Stadtrand und hat viele Bezüge zu Ereignissen der Gegenwart. Am Freitag, 30. Januar, 18 Uhr, liest die in Lichterfelde lebende Autorin aus dem Krimi im Kieztreff, Celsiusstraße 60. Eintritt frei. Karla Menge / KM