Dirk Strakhof

Software an der Musikschule immer noch nicht fehlerfrei

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.05.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Leo-Borchard-Musikschule | Steglitz-Zehlendorf. Verspätete Honorarzahlungen und Probleme mit der neuen Software beschäftigen Lehrer der Leo-Borchard-Musikschule und das Bezirksamt seit Monaten. Jetzt ist ein Erfolg zu melden: Die Abschlagszahlungen, die in rund 90 Fällen noch ausstanden, wurden gezahlt.Die Gelder deckten 96 Prozent der ausstehenden Honorare. Jetzt seien nur noch einige Einzelabrechnungen fällig, erklärt Bildungsstadträtin Cerstin...

EDV-System der Musikschule funktioniert noch immer nicht fehlerfrei 1

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Dahlem | am 11.01.2016 | 244 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Leo-Borchard-Musikschule bekommt neues Personal. Nun hoffen die mehr als 300 freiberuflichen Dozenten, dass es endlich aufwärts geht.Die mit rund 8000 Schülern größte Musikschule Deutschlands hat ein Krisenjahr hinter sich. Ende 2014 erließ das Bezirksamt eine Haushaltssperre. Sie führte in der Einrichtung dazu, dass auslaufende Schülerverträge nicht verlängert und keine neuen geschlossen werden...

Beendet der Bezirk den Aufnahmestopp für die Musikschule?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.05.2015 | 125 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Durch die Haushaltssperre kann die kommunale Leo-Borchard-Musikschule keine neuen Unterrichtsverträge abschließen. Lehrer beklagten sich über starke Honorarverluste. Jetzt gibt es aber einen Hoffnungsschimmer.Der Bildungsausschuss beschloss auf Antrag von SPD und Piraten, die Musikschule von der Haushaltssperre auszunehmen. Die zuständige Stadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) hatte dies zuvor...

"Die Lage ist desaströs"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 30.03.2015 | 96 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. An der Leo-Borchardt-Musikschule häufen sich die Probleme. Auf Grund der Haushaltssperre gibt es seit Jahresbeginn keine neuen Schülerverträge. Hinzu kommt die Umstellung des IT-Systems. Sie dauert weitaus länger als vorgesehen.Es gibt rund 320 Honorar-Dozenten an Deutschlands größter kommunaler Musikschule. Dirk Strakhof ist einer von ihnen und er schlägt Alarm. "Durchschnittlich erhalten...

Haushaltssperre: Musikschule darf keine neuen Verträge abschließen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 12.01.2015 | 213 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Seit 1. Januar gilt ein Schüleraufnahmestopp für die Leo-Borchard-Musikschule. Er ist Folge der Haushaltssperre, die das Bezirksamt wegen eines Defizits von acht Millionen Euro in der Bezirkskasse verhängt hat.Die Musikschule ist mit rund 8000 Schülern und 320 Dozenten die größte kommunale Einrichtung dieser Art in Deutschland. Sie kann vorerst keine neuen Schüler unterrichten und keine Verträge...