Galerie 100

Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte als szenische Lesung

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Zu den schönsten Weihnachtsgeschichten zählt die von Charles Dickens. "Die Weihnachtsgeschichte" erzählt von Londons größtem Geizkragen Ebenezer Scrooge und seiner Wandlung durch Weihnachtsgeister. Eine szenische Lesung mit musikalischer Untermalung des Klassikers zeigen die Schauspieler Teo Vadersen, Christine Marx, Klaus Nothnagel und Ortrun Dreyer am Mittwoch, 14. Dezember, in der Galerie 100,...

4 Bilder

Vincent van Gogh in Althohenschönhausen

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 23.10.2016 | 80 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Vor kurzem gab es in der Galerie 100 einen Einblick in das Leben und Wirken des großen niederländischen Künstlers Vincent van Gogh. Obwohl der Maler nur in 10 Jahren seine größten ca. 840 Kunstwerke schaffte, sind diese bis heute ein Publikumsmagnet. Sein Leben und seine Geschichte sind interessant, weil sie nicht geradlinig verlaufen sind – wie bei vielen anderen Künstlern. Da gibt es die Geschichte mit dem abgeschnittenen...

Die Legende von Vincent van Gogh

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 13.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Was macht die Kunst des Malers Vincent van Gogh wirklich aus? Über stilistische Eigenheiten, künstlerische Entwicklung und biografische Wendepunkte spricht am Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr die Kunsthistorikerin Gerhild Komander bei ihrem Vortrag in der "Galerie 100", Konrad-Wolf-Straße 99. Der Eintritt kostet zwei, ermäßigt einen Euro. Weitere Informationen gibt es unter  971 11 03. KW

5 Bilder

Andalusisches Flair und deutsche Sehnsucht in Althohenschönhausen

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 20.05.2016 | 99 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Im Sommer sehnen wir uns nach Sonne und Meer – Gitarrenklänge noch dazu - und die Romantik stimmt! Ein Hauch von Romantik haben wir im Kiez Althohenschönhausen in der Galerie 100 erlebt. Hier gab es heute Gitarre, Gesang und Mundharmonika. EL Alemán y Amigo – steht für Flamenco-Pop, spanische Rumba, Samba und Classics gemixt mit deutsch politischer Satire. Ein Duo das gegensätzlicher nicht sein kann. Jens Peter Kruse –...

Kinder besingen Frühling

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 04.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Zu einem musikalischen Frühlingsprogramm lädt die Galerie 100 in der Konrad-Wolf-Straße 99 Kinder ab drei Jahren ein. Die beiden Musiker Christian Rau und Fredy Conrad halten am 10. April unter dem Titel "Hurra, hurra der Frühling ist da" ein Spiel- und Mitmachrepertoire bereit. Das Musikprogramm beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Weitere Informationen gibt es unter  971 11 03. KW

Impressionismus in Amerika

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 30.03.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Künstlerin zu sein, das war noch Ende des 19. Jahrhunderts fast eine Unmöglichkeit. Diese Frauen mussten sich gegen viele Widerstände durchsetzen. Eine, die es geschafft hat, ist die Amerikanerin Mary Cassatt (1844–1926). Zu ihren engeren Freunden zählte Berthe Morisot und Edgar Degas. Am 7. April stellt die Kunsthistorikerin Gerhild H. M. Kommender ab 19.30 Uhr den Lebensweg der Künstlerin in der...

Keramik mal anders in Galerie 100

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 08.03.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. "Aus dem Repertoire eines Baukeramikers" heißt der Titel der Ausstellung in der Galerie 100 in der Konrad-Wolf-Straße 99, die noch bis zum 13. April zu sehen ist. Gezeigt werden Werke des Künstlers Bernd Tholl, darunter sind Keramikbilder. Nach seinem Studium zum Baukeramiker in den 1960er Jahren studierte Tholl an der Kunsthochschule Weißensee unter anderen bei dem Hohenschönhausener Künstler Eberhard...

Adolph Menzel im Porträt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 28.01.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Zum 200. Geburtstag des berühmten Malers Adolph Menzel referiert am 4. Februar die Kunsthistorikerin Gerhild H. M. Komander in der Konrad-Wolf-Straße 99. Mittelpunkt des Vortrags in der Galerie 100 ist das künstlerische Schaffen und der Lebensweg von Menzel. Der damals in Berlin sesshafte Maler, Zeichner und Illustrator gilt heute als der bedeutendste deutsche Realist des 19. Jahrhunderts. Der Vortrag...

Arbeiten aus zwei Jahrhunderten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 18.12.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Mit der Ausstellung "punktpunktkommastrich" präsentiert die Galerie 100 in der Konrad-Wolf-Straße 99 noch bis zum 13. Januar 2016 die vielfältigen Arbeiten des Künstlers Franz Zauleck. Die Schau gibt einen Einblick in das Schaffen des 1950 in Berlin geborenen Künstlers, der 2010 die "Papierkorbzeitung" gründete. Die Galerie ist vom 21. Dezember 2015 bis zum 2. Januar 2016 geschlossen. Die regulären...

Vortrag über Michelangelo

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 21.10.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Michelangelo Buonarroti (1475–1564) war einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Doch was macht das Besondere seines Schaffens aus? Dieser Frage widmet sich die Kunsthistorikerin Gerhild Komander am 29. Oktober bei dem Vortrag "Große Namen der Kunstgeschichte: Michelangelo – Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter" in der Galerie 100 in der Konrad-Wolf-Straße 99. Der Vortrag beginnt um 19.30...

Vortrag über Albrecht Dürer

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 12.09.2015 | 23 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Albrecht Dürer (1470–1528) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler aller Zeiten. Doch was ist das Besondere an seinem Schaffen? Diese Frage beleuchtet die Kunsthistorikerin Gerhild H. M. Komander am 17. September ab 19.30 Uhr in der Galerie 100, Konrad-Wolf-Straße 99. Sie wird anhand eines bebilderten Vortrages verdeutlichen, warum Dürer zu den Wegbereitern der Renaissance zählt. Der Eintritt...

Mörderische Schwestern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Alt-Hohenschönhausen | am 26.08.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Die "Mörderischen Schwestern" sind Donnerstag, 3. September, um 19.30 Uhr zu Gast in der Galerie 100, Konrad-Wolf-Straße 99. Hinter dem gefährlich klingenden Namen verbirgt sich ein Verein, der sich auf die Fahnen geschrieben hat, krimischreibende Frauen zu fördern. Drei von ihnen – Martina Arnold, Regine Röder-Ensikat und Susanne Rüster – lesen zum Thema "Kiezmorde". Ihre Geschichten heißen "Do Swidanje...

Kunst ausleihen für kleines Geld

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 17.07.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Galerie 100 | Alt-Hohenschönhausen. Wer sich etwas Schönes in sein Wohnzimmer hängen möchte, der könnte beim kommunalen Kunstverleih Lichtenberg in der Konrad-Wolf-Straße 99 fündig werden. Viele der über 400 Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Zeichnung und Collage stammen von Lichtenberger Künstlern und können für lediglich fünf Euro für fünf Monate ausgeliehen werden. Mit einer Jahreskarte – sie kostet 30 Euro – darf man sogar...

Johan Jacobs in der Galerie 100

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Alt-Hohenschönhausen | am 14.08.2014 | 29 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. In der Galerie 100, Konrad-Wolf-Straße 99, ist eine neue Ausstellung mit Malerei und Grafik des Berliner Künstlers Johan Jacobs zu sehen.Jacobs zeigt Gemälde und Grafiken, in denen er sich mit der zunehmenden Künstlichkeit der Lebensumwelt auseinandersetzt. Diesem Aspekt der Wirklichkeit versucht er, in seinen Bildern eine Form zu geben. In den letzten Jahren wurden der Horizont, Gebäude, Straßen und die...