Hangar 7

2 Bilder

Klassik im Hangar: Symphonie-Orchester in Kladow

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 06.06.2016 | 62 mal gelesen

Berlin: Militärhistorisches Museum Berlin-Gatow | Kladow. Das Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin spielt am 11. Juni um 19 Uhr im Hangar 7 des Militärhistorischen Museums, Flugplatz Berlin-Gatow, Am Flugplatz Gatow 33, Höhepunkte der Klassik.Zu hören sind unter anderem Werke von Maurice Ravel (Bolero), Johannes Brahms, Georges Bizet (Carmen-Fantasie) und Johann Strauss. Dirigent ist Heinz Radzischewski, die Solisten sind Eva-Christina Schönweiß...

1 Bild

Abflug nach Tempelhof mit neuem Konzept

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.12.2015 | 112 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Dahlem. Das Alliierten-Museum soll von der Clayallee in den ehemaligen Flughafen Tempelhof umziehen. Jetzt ist der erste Schritt zur Umsetzung getan: Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat 27,1 Millionen Euro bewilligt. Zwar sind derzeit alle Hangars Flüchtlingsunterkünfte, aber der Einzugstermin des Museums ist in frühestens fünf Jahren geplant.In Hangar 7 und Teilen des Kopfbaus West wird das Alliierten-Museum seine...

1 Bild

Flughafen: Die Dachsanierung läuft

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 24.08.2015 | 127 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof | Tempelhof. Um den historischen Baubestand des Tempelhofer Flughafenensembles zu erhalten und für die Stadtentwicklung zu nutzen, werden schon seit einiger Zeit umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an Hangardächern und Flugsteigen in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Mit der Planung ist die pbr AG aus Osnabrück beauftragt. Auftraggeber ist das Land Berlin, vertreten durch die Tempelhof Projekt GmbH. Insgesamt sollen in den...

1 Bild

Neue Wege zum Alliiertenmuseum geplant

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.11.2014 | 27 mal gelesen

Tempelhof. Ein ehemaliges Tanklager für Flugbenzin am Rand des Flughafengeländes am Tempelhofer Damm, Höhe Paradestraße, wird zurzeit zurückgebaut. Das oberirdische Rohrleitungssystem ist bereits verschwunden.Voraussichtlich bis zum Jahresende sollen auch sämtliche unterirdischen Tankbehälter und die dazugehörigen technischen Anlagen und Betonfundamente fachgerecht ausgebaut sein. Eventuell belastetes Bodenmaterial soll...