Juliane Willuhn

Flüchtlinge in Buch: Wer hilft?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 21.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Eine Bürgersprechstunde zum Thema Flüchtlinge in Buch findet am 27. April von 16 bis 18 Uhr im Bürgerhaus an der Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt. Als Gesprächspartnerin steht unter anderem die Leiterin der Bucher Flüchtlingsunterkunft, Juliane Willuhn, zur Verfügung. An diesem Nachmittag geht es vor allem um weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Geflüchtete. Anmeldung unter  32 53 32 38...

Was ist aktuell an Hilfe nötig?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 16.11.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Eine Sprechstunde zum Thema „Flüchtlinge in Buch“ findet am 24. November von 16 bis 18 Uhr im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt. Als Gesprächspartnerin steht unter anderem die Leiterin der Bucher Flüchtlingsunterkunft, Juliane Willuhn, zur Verfügung. An diesem Nachmittag geht es vor allem um weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Geflüchtete. Um Anmeldung zur Sprechstunde unter  32 53 32 38 oder per...

Wie kann weiter geholfen werden?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.09.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Eine Sprechstunde zum Thema Flüchtlinge in Buch findet am 22. September von 16 bis 18 Uhr im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt. Als Ansprechpartnerin steht unter anderem die Leiterin der Bucher Flüchtlingsunterkunft, Juliane Willuhn, zur Verfügung. An diesem Nachmittag geht es vor allem um weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Geflüchtete. Um Anmeldung zur Sprechstunde unter  32 53 32 38 oder...

Wie kann weiter geholfen werden?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 18.06.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Bucher Bürgerhaus | Buch. Eine Sprechstunde zum Thema Flüchtlinge in Buch findet am 23. Juni von 16 bis 18 Uhr im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 statt. Als Ansprechpartnerin steht unter anderem die Leiterin der Bucher Flüchtlingsunterkunft, Juliane Willuhn, zur Verfügung. An diesem Nachmittag geht es vor allem um Unterstützungsmöglichkeiten für Geflüchtete. Anmeldung unter  32 53 32 38 und per E-Mail an...

3 Bilder

Ministerium spendet Flüchtlingen in Buch überflüssiges Mobiliar

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 02.07.2015 | 476 mal gelesen

Buch. Über eine ungewöhnlich große Sachspende kann sich das Flüchtlingsheim „Refugium Berlin Buch“ freuen. Sie stammt aus dem Bundesinnenministerium. Der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (Die Linke) übergab gemeinsam mit etlichen Helfern eine Lkw-Ladung mit 60 Schränken, 180 Stühlen, einigen Sideboards und anderem Mobiliar an Juliane Willuhn, die Leiterin der Unterkunft. Das Heim in der Groscurthstraße 29-33 besteht aus...