Anzeige

Alles zum Thema Bundesinnenministerium

Beiträge zum Thema Bundesinnenministerium

Kultur
Anschluss ins Studio. Die RadioBox von multicult.fm.
2 Bilder

Wünsche aus der RadioBox

Kreuzberg. Der Sender multicult.fm hat am 9. Dezember in der Marheineke-Markthalle seine RadioBox in Betrieb genommen. Sie sieht aus wie eine Telefonzelle und befindet sich neben dem Studio. Menschen können sich dort zu Themen und Wünschen äußern. Ihre Beiträge werden dann in das Programm eingespielt. Das Mitmachen funktioniert über einen Touch-Display, mit dessen Hilfe die Nutzer ihre Audiopostings auch in verschiedenen Sprachen absetzen können. Denn neben Alt- und Neuberlinern ist das...

  • Kreuzberg
  • 12.12.16
  • 11× gelesen
Soziales
Beim Entladen der Möbel packten Bewohner des Heims mit zu.
3 Bilder

Ministerium spendet Flüchtlingen in Buch überflüssiges Mobiliar

Buch. Über eine ungewöhnlich große Sachspende kann sich das Flüchtlingsheim „Refugium Berlin Buch“ freuen. Sie stammt aus dem Bundesinnenministerium. Der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (Die Linke) übergab gemeinsam mit etlichen Helfern eine Lkw-Ladung mit 60 Schränken, 180 Stühlen, einigen Sideboards und anderem Mobiliar an Juliane Willuhn, die Leiterin der Unterkunft. Das Heim in der Groscurthstraße 29-33 besteht aus drei Containerbauten. Es wurde im April eröffnet. Inzwischen ist es...

  • Buch
  • 02.07.15
  • 482× gelesen
Sport
Das letzte Mal fand Discover Football 2011 in Kreuzberg statt. Gast war damals auch Auma Obama (vorne), die Halbschwester des amerikanischen Präsidenten.
2 Bilder

Ab 30. Juni gibt es sechs Tage Discover Football

Kreuzberg. Parallel zur Endphase der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Kanada findet vom 30. Juni bis 5. Juli im Willy-Kressmann-Stadion, Dudenstraße 40-46, das Festival Discover Football statt. Eingeladen sind rund 100 Fußballerinnen aus 25 Nationen. Die Teilnehmerinnen kommen zum Beispiel aus Afghanistan und Kambodscha, Brasilien, Tansania, Benin oder Niger, Russland, der Ukraine und Tibeterinnen aus Indien. Sie alle werden mit- und gegeneinander gegen den Ball treten und um den...

  • Kreuzberg
  • 18.06.15
  • 126× gelesen
Anzeige
Politik

Besuch im Bundestag

Treptow-Köpenick. Es besteht die Möglichkeit, auf Einladung von Gregor Gysi (Die Linke), am 27. Mai den Bundestagsbetrieb kennen zu lernen. Die Tagestour durch den Politikbetrieb beinhaltet einen Besuch im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes, ein Besuch im neuen Bundesinnenministerium, eine Diskussion mit Gregor Gysi und eine Schiffsfahrt mit Abendessen. Weitere Auskünfte und Anmeldung gibt es unter 63 22 43 57. Ralf Drescher / RD

  • Köpenick
  • 29.04.15
  • 51× gelesen
Bauen
Die Fassade des Bundesinnenministeriums an der Ingeborg-Drewitz-Allee.

Schlüsselübergabe an den Innenminister

Moabit. Am 15. April hat Thomas de Maizière (CDU) die Schlüssel für sein neues Haus erhalten. Termingerecht und ohne Kostensteigerung ist der gut 200 Millionen Euro teure Neubau des Bundesinnenministeriums unweit von Hauptbahnhof und Bundeskanzleramt fertiggestellt geworden.Vom 24. bis 26. April ist der Umzug der 1400 Arbeitsplätze in die 1150 neuen Büros vorgesehen. Eine logistische Herausforderung: 11 000 Umzugskartons stehen bereit für 1500 Kubikmeter Mobiliar, 500 Kubikmeter...

  • Moabit
  • 13.04.15
  • 254× gelesen
Bauen

Innenministerium zieht im April in den Neubau ein

Moabit. Der Bundesadler wurde bereits im Oktober am künftigen Protokolleingang enthüllt. In gut sechs Wochen können Innenminister Lothar de Maizière und sein Mitarbeiterstab den Ministeriumsneubau in Moabit beziehen.1400 Mitarbeiter, die bisher auf drei Berliner Standorte verteilt waren - am Moabiter Spreebogen, an der Bundesallee und am Fehrbelliner Platz -, finden in 1150 Büroräumen der neuen Immobilie, bestehend aus drei Gebäudeteilen und zwei Innenhöfen, ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld. Im...

  • Moabit
  • 02.03.15
  • 246× gelesen
Anzeige
Bauen
Im April soll das Ministerium bezogen werden.

Innenministerium nahe des Kanzleramts fertiggestellt

Moabit. Der künftige Berliner Dienstsitz des Bundesinnenministeriums auf dem Moabiter Werder ist bis auf die Außenanlagen fertiggestellt. Noch im April soll der Bau von den 1400 Mitarbeitern bezogen werden.Der Gebäudekomplex zwischen Hauptbahnhof und Kanzleramt umfasst 40.000 Quadratmeter Nutzfläche. Auf ihrem Rundgang Anfang Februar zeigte sich Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) zufrieden. Das anspruchsvolle Bauvorhaben wurde in drei Jahren für 208 Millionen Euro im ursprünglichen...

  • Moabit
  • 09.02.15
  • 217× gelesen