Stefan Liebich

Beiträge zum Thema Stefan Liebich

Kultur
Trotz strömenden Regens trafen sich Stefan Liebich (2. von rechts), Rudolf Kaltenbach (links) und Silvia Fohrer (2. Von links) und weitere Interessierte zur Einweihung der neuen Gedenktafel am Ortsteilrand von Buch.
2 Bilder

Erinnerung an Zwangsarbeiterkinder
Gedenkstein jetzt auch mit Blindenschrift

Seit sechs Jahren erinnert in Buch und zwar an der Stadtgrenze zu Hobrechtsfelde ein Denkzeichen an 123 Kinder früherer Zwangsarbeiter, die im Ortsteil zwischen 1940 und 1945 gestorben sind. Nun wurde dieser Gedenkort um einen Steinblock ergänzt. Die Bildhauerin Silvia Fohrer und der Bildhauer Rudolf J. Kaltenbach vom Verein "Steine ohne Grenzen" schufen das Denkzeichen seinerzeit gemeinsam mit Kindern aus Schulen im Ortsteil. Bürger schmücken die Gedenkstätte seither mit Blumen. Manche...

  • Buch
  • 27.10.20
  • 98× gelesen
Politik

Neuer Job für Stefan Liebich

Pankow. Ende Februar hatte Stefan Liebich (Die Linke), der für Pankow als direkt gewählter Abgeordneter im Bundestag sitzt, erklärt, dass er nicht erneut für den Bundestag kandidieren wird und seinen Sitz im Auswärtigen Ausschuss abgibt. Er stehe aber bereit, bis zum Ende der Legislaturperiode in einem anderen Ausschuss des Bundestages mitzuarbeiten. Nun wurde er von der Linksfraktion als neues ordentliches Mitglied im Finanzausschuss benannt. „Gerade in der aktuellen Krise gibt es hier viel zu...

  • Pankow
  • 28.04.20
  • 515× gelesen
Politik
Stefan Liebich (Die Linke) tritt bei der nächsten Bundestagswahl nicht mehr an.

„Aller guten Dinge waren drei“
Stefan Liebich kandidiert nicht mehr für den Bundestag

Zur Bundestagswahl im kommenden Jahr wird Stefan Liebich (Die Linke) nicht mehr antreten. Das teilte er der Vorsitzenden des Bezirksverbands der Linken, Sandra Brunner, vor wenigen Tagen mit. Liebich hatte bei den letzten drei Bundestagswahlen 2009, 2013 und 2017 jeweils das Direktmandat im Wahlkreis Pankow gewonnen. Darauf sei er stolz, erklärt er. Trotzdem entschloss er sich, sich nicht erneut für ein Bundestagsmandat zu bewerben. „Aller guten Dinge waren drei und ich gehe ungeschlagen vom...

  • Bezirk Pankow
  • 03.03.20
  • 512× gelesen
Bauen
Am Rande der A 114 gibt es bisher nur auf der östlichen Seite eine Lärmschutzwand.
2 Bilder

Kommt doch eine Lärmschutzwand?
Gutachten für A 114 muss überarbeitet werden

Die Bürgerinitiative, die sich für neue Lärmschutzwände auf der westlichen Seite der A 114 starkmacht, kann jetzt wieder auf die Umsetzung ihrer Forderung hoffen. Das geht aus einer Antwort von Verkehrssenatorin Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen) an den Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich (Die Linke) hervor. Die Bürgerinitiative hatte sich an ihn gewandt, nachdem bekannt wurde, dass dieser Autobahnzubringer erneuert werden soll. Weil im Bereich Blankenburg/Französisch Buchholz die...

  • Blankenburg
  • 12.02.20
  • 583× gelesen
Sport
Dieses Team um Peter Wissmann (Vierter von rechts) organisiert das Projekt „Fair Friends 2020“.
4 Bilder

Eine Klasse – ein Land
„Fair Friends 2020“ zur Fußball-Europameisterschaft

Auch wenn das Jahr 2020 erst begonnen hat, stimmen sich im Sportjugendclub Prenzlauer Berg Schüler fünfter Klassen bereits auf die Fußball-Europameisterschaft im Juni und Juli ein. „Fair Friends 2020“ ist das Motto eines sportlich-politischen Bildungsprojektes, das bis in den Sommer hinein stattfindet. „24 Grundschulklassen nehmen daran teil“, sagt Peter Wissmann, der Leiter des Sportjugendclubs in der Kollwitzstraße 8. Unter der Federführung des Vereins Pfeffersport organisiert er dieses...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.20
  • 300× gelesen
Soziales

Politiker an der Drehorgel

Prenzlauer Berg. Das Team des Heilsarmee-Cafés Treffpunkt organisiert auf dem Kollwitzplatz für den 7. Dezember eine besondere Aktion: Siegfried Fischer, Leiter des Treffpunkts an der Kuglerstraße 11, hat Politiker zum Drehorgelspielen eingeladen. Diese werden von 11 bis 16 Uhr die Kurbel des Leierkastens drehen und die Zuhörer um Spenden bitten. Die Aktion wird parteiübergreifend unterstützt. Jeweils eine halbe Stunde werden unter anderem Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau, die...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.11.19
  • 101× gelesen
Verkehr

Diskussion zum Fluglärm
Bürgerforum am 11. September

Die Bürgerinitiative „Pankow sagt Nein zu TXL“ veranstaltet am 11. September, 19.30 Uhr in der Alten Pfarrkirche auf dem Pankower Dorfanger ein Bürgerforum zum Thema Lärm- und Klimaschutz in Pankow. Zugesagt haben die Pankower Bundestagsabgeordneten Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/Die Grünen), Stefan Liebich (Die Linke) und Klaus Mindrup (SPD). Angefragt ist außerdem Verkehrssenatorin Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen). Weiterhin nehmen Experten wie der Vizepräsident der Bundesvereinigung...

  • Pankow
  • 04.09.19
  • 257× gelesen
Bauen
Bereits mit Hochdruck wird an der Sanierung des früheren Kulturhauses Peter Edel gearbeitet. Der Bund fördert nun denkmalgerechte Sanierungsmaßnahmen mit Fördermitteln aus einem neuen Programm.
5 Bilder

Förderung für zwei bedeutsame Gebäude
Bundestag gibt die Mittel für die Sanierung von Kulturhaus und Margaretensaal frei

Für zwei Sanierungs- und Umbauprojekte an denkmalgeschützten Gebäuden in Weißensee und Heinersdorf gibt es jetzt Fördermittel vom Bund. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat ein Programm zur Förderung „national bedeutsamer oder das kulturelle Erbe mitprägender unbeweglicher Kulturdenkmäler“ freigegeben. Im Bezirk Pankow kommen zwei Projekte in den Genuss einer Förderung, informieren die Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich (Die Linke) und Klaus Mindrup (SPD). Zum einen profitiert der...

  • Weißensee
  • 28.05.19
  • 323× gelesen
Soziales
Stefan Liebich (links) lässt sich von Guido Fahrendholz und Justyna durch die Notunterkunft führen.
2 Bilder

Bald ganzjährig für Obdachlose?
Notübernachtung Storkower 133a könnte reguläres Angebot werden

Die Notübernachtung für Obdachlose in der Storkower Straße 133a besteht seit Anfang des Jahres, muss aber bereits am 31. März wieder schließen. Eröffnet wurde die Unterkunft im ehemaligen Vattenfall-Bürogebäude am Rande des Gewerbegebietes Storkower Straße im Rahmen der Kältehilfe des Berliner Senats vom freien Träger Gebewo. Bis zu 100 Menschen, die den Winter über kein Dach über dem Kopf haben, finden dort einen Schlafplatz, ein warmes Abendbrot und ein Frühstück. Versorgt werden sie von...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.03.19
  • 1.315× gelesen
Politik

Bundestag in Wort und Bild

Spandau. Auf 21 Schautafeln präsentiert sich der Deutsche Bundestag in den Spandau Arcaden. Die Wanderausstellung wird am Montag, 25. März, eröffnet und ist dann bis zum 30. März zu sehen. Auch Schulklassen können sich die Ausstellung ansehen und vor Ort an einem Preisquiz teilnehmen. Darauf weist die Spandauer Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer (Die Linke) hin, die die Schau in den Bezirk geholt hat. Auch auf einem Multitouchtisch und an einem Computerterminal können sich die Besucher...

  • Spandau
  • 16.03.19
  • 99× gelesen
  • 1
Kultur
Stefan Liebich (links) überreichte die 150-Euro-Spende an Carsten Albrecht.

Unkonventionell geholfen
Stefan Liebich ersetzt gestohlene Summe für Glockenturmsanierung

Der alte Glockenturm der Segenskirche in der Schönhauser Allee 161 wird dieses Jahr saniert. Das Baugerüst steht bereits. Für die Sanierung sammelt der Konvent des Stadtklosters, das die Kirche nutzt, seit einigen Monaten Spenden. Doch der Erlös einer der Spendenaktionen wurde gestohlen. In der Nacht vom 26. zum 27. Januar hatten Einbrecher mehrere Kirchen in Prenzlauer Berg auf der Suche nach Diebesgut heimgesucht (wir berichteten). In der Segenskirche an der Schönhauser Allee entwendeten...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.03.19
  • 252× gelesen
  • 1
Bauen
Die Popband „Die Prinzen“ wird im Stadtkloster auftreten.

Bund und Sparkasse geben Geld
Die Sanierung des Glockenturmes der Segenskirche ist fast gesichert

Die Spendensammlung für die Sanierung des Glockenturmes der Segenskirche in der Schönhauser Allee 161 läuft auf Hochtouren. Unterstützung bei der Spendensammlung erhält der Konvent des Stadtklosters vom Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich (Die Linke). Dieser setzte sich inzwischen mit der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters (CDU), dafür ein, dass für dieses Projekt eine Förderung des Bundes zur Verfügung gestellt wird. Grütters teilte ihm mit, dass der Bund 173 000...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.12.18
  • 115× gelesen
Politik
Stefan Liebich beim Aufhängen der neuen Plakate am Kollwitzplatz.
2 Bilder

Liebich umwirbt Prenzlschwaben: Humorvoller Endspurt im Wahlkampf

Prenzlauer Berg. Kurz vor der Bundestagswahl am kommenden Sonntag sieht man sie überall auf Straßen und Plätzen: die Wahlplakate mit den Kandidaten. Viele dieser Plakate sehen sich sehr ähnlich. Die meisten sind sachlich, enthalten Schlagworte, für die die Kandidaten stehen. Stefan Liebich, Bundestagskandidat der Linken, versucht es in der letzten Phase des Wahlkampfes mit Humor auf einem neuen Wahlplakat. Liebich hat bereits zweimal den Wahlkreis Pankow direkt gewonnen und hofft nun auf...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.09.17
  • 521× gelesen
  • 2
Politik
Stefan Liebich
4 Bilder

Wahlkampf nimmt Fahrt auf: Die Direktkandidaten im Überblick

Pankow. Berlin steckt noch mitten in den Sommerferien, aber allmählich kommt der Wahlkampf auf Touren. Und dieser Tage dürfen auch die Plakate zur Bundestagswahl angebracht und aufgestellt werden. Die Pankower werden auf den Wahlplakaten überwiegend bekannte Gesichter sehen. Denn die aussichtsreichen Direktkandidaten sitzen bereits im Bundestag oder im Abgeordnetenhaus. So tritt Stefan Liebich (Die Linke) bereits zum dritten Mal als Direktkandidat im Wahlkreis 76 an. Er konnte bereits 2009 und...

  • Pankow
  • 09.08.17
  • 831× gelesen
Soziales
Jens Oliva vom Vorstand des Vereins Kiezladen Zusammenhalt am Rande des Festes vor dem Kiezladen.
6 Bilder

Trägerverein des Kiezladens sammelte bei einem Fest Spenden für seine Arbeit

Prenzlauer Berg. Seit über zwei Jahrzehnten ist er ein beliebter Treffpunkt im Wohngebiet am Helmholtzplatz: der Kiezladen Zusammenhalt. Vor wenigen Tagen luden die Betreiber des Ladens in der Dunckerstraße 14 zu einem Kiezfest ein. Der Trägerverein wollte dabei weitere Mittel für die Finanzierung des selbstverwalteten Treffs sammeln. Und um das zu erreichen, wurde einiges auf die Beine gestellt. Unter anderem fand in der Hausdurchfahrt ein Flohmarkt statt. Für den spendeten Leute aus dem Kiez...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.05.17
  • 439× gelesen
Politik

Platz vier für Pascal Meiser

Friedrichshain-Kreuzberg. Pascal Meiser, Direktkandidat der Linken im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg-Ost, ist von der Landesdelegiertenversammlung seiner Partei am 2. April auf Platz vier der Landesliste für den Bundestag gewählt worden. Angeführt wird die Liste von Petra Pau, vor Stefan Liebich und Gesine Lötzsch. Diese drei haben ebenso wie Gregor Gysi vor vier Jahren ihre Bundestagswahlkreise direkt gewonnen. tf

  • Friedrichshain
  • 05.04.17
  • 36× gelesen
Politik
Stefan Liebich (Die Linke) tritt erneut an.

Stefan Liebich tritt zum dritten Mal bei der Bundestagswahl an

Pankow. Nach der jüngsten Wahlkreisvertreterversammlung der Linkspartei in Pankow stehen zwei wichtige Personalien fest: Stefan Liebich tritt erneut als Bundestagskandidat an. Und Sandra Brunner ist neue Vorsitzende der Linken in Pankow. Mit 66 von 69 abgegebenen Stimmen wählten die Pankower Linken ihren bisherigen Abgeordneten Stefan Liebich erneut zum Kandidaten bei der Bundestagswahl im September. Er konnte bereits 2009 und 2013 das Direktmandat in Pankow gewinnen. Der 44-Jährige verbrachte...

  • Pankow
  • 05.02.17
  • 331× gelesen
Blaulicht
Sören Benn (links) und Stefan Liebich (Mitte) überreichen den symbolischen Scheck an Wehrleiter Robert Wegener (2. von links) sowie Kristian Lierath und Sebastian Malik vom Feuerwehrförderverein.

Spende für eine bessere Küchenausstattung

Niederschönhausen. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Niederschönhausen können ihre Küche besser ausstatten. Der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (Die Linke) überreichte einen Spendenscheck über 300 Euro an den Feuerwehrförderverein. Liebich war vor einiger Zeit schon einmal auf der Feuerwache an der Blankenburger Straße 19. Er wollte sie kennenlernen. Als er fragte, was denn fehle, kam prompt die Antwort: Unsere Küche könnte noch besser ausgestattet sein. Wenn zum Beispiel nur...

  • Niederschönhausen
  • 12.07.16
  • 183× gelesen
Bildung
Anja Schillhaneck und Stefan Liebich diskutierten mit Gymnasiasten über die Situation in der EU.
4 Bilder

Gymnasiasten diskutieren mit Außen- und Europapolitikern über die Lage in der EU

Prenzlauer Berg. „Vereinigte Staaten von Europa – Eine Vision, oder …?“ Zu diesem Thema veranstaltete das Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium in seiner Aula eine Podiumsdiskussion. Sie wurde von Schülern des Politik-Leistungskurses des zweiten Semesters unter Leitung der Lehrerin Edda Streichardt vorbereitet. Die Schüler konnten als prominente Gesprächspartner den Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich und die Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses Anja Schillhaneck begrüßen. Liebig ist für...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.05.16
  • 127× gelesen
Leute
Die Bucherin Sophie Meyer unterstützt die Flüchtlinge aus dem AWO Refugium.

Strahlende Gesichter als Dank: Sophie Meyer ist eine der Pankower Flüchtlingshelfer

Buch. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer des „Netzwerks Pankow hilft“ würde in den Pankower Flüchtlingsunterkünften vieles nicht so reibungslos laufen. Es sind Menschen aller Generationen, die mit zupacken: Berufstätige und Senioren, Schüler und Studenten. Eine von den Aktiven ist Sophie Meyer. Die 29-Jährige engagiert sich seit über einem Jahr für die größte Flüchtlingsunterkunft im Bezirks, das AWO Refugium in Buch. Dort leben derzeit 480 Geflüchtete aus 27 Ländern. Der Bau der Unterkunft...

  • Buch
  • 07.01.16
  • 473× gelesen
Soziales
Gunther Müller (links), Jan Schebaum und der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (Die Linke) begrüßten auf dem Willkommensfest die Flüchtlinge. Walid El-Issa aus Syrien (rechts) bedankte sich im Namen der Gäste.
3 Bilder

Wohnen im einstigen Bürogebäude: Vattenfall-Mitarbeiter packten ehrenamtlich mit an

Prenzlauer Berg. Es war ein lebendiges und ziemlich lautes Willkommensfest, das da vor wenigen Tagen auf dem Grundstück in der Storkower Straße 133a gefeiert wurde. Das Unternehmen Vattenfall hatte ein großes Festzelt aufgebaut. Mitarbeiter luden die 150 Bewohner aus der Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände ein, gemeinsam zu feiern. Es gab Gegrilltes und Gemüse, Süßes und Gesalzenes und auch viele Gespräche. Wenn es mit dem Englisch oder Übersetzen in die jeweils andere Sprache mal nicht so...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.12.15
  • 673× gelesen
Verkehr
Ella, Lucia und Lena aus der Schule Eins probierten kürzlich nagelneue Fahrradhelme aus.
3 Bilder

In jeder Galaxie und auf dem Fahrrad: Politiker übergaben Helme an die Schule Eins

Pankow. Über ein ungewöhnliches Geschenk kann sich die Schule Eins der Pankower Früchtchen freuen. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dorothee Bär (CSU), und der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (Die Linke) brachten den Schülern kürzlich einen riesigen Karton mit 30 Fahrradhelmen vorbei. In Deutschland besteht für Radfahrer keine Helmpflicht. Einer repräsentativen Umfrage zufolge tragen nur 17 Prozent der Radler einen Helm, obwohl gerade sie im Verkehr...

  • Pankow
  • 15.12.15
  • 426× gelesen
Soziales
Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe an die Pankower Wohnlotsen: Vivian Bergelt von den Pankower Wohnlotsen), Simone Koschewa von der Kontaktstelle PflegeEngagement und Stefan Liebich.

Ein Laptop für die Wohnungslotsen: Fraktionsverein der Linkspartei spendete 400 Euro

Pankow. Die Pankower Wohnungslotsen erhielten kürzlich vom Fraktionsverein der Linkspartei 400 Euro für einen Laptop mit Internet Stick. Den symbolischen Scheck übergab der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich im Auftrag des Fraktionsvereins. Zu diesem schlossen sich Abgeordnete der Linkspartei zusammen, die gegen die Erhöhung der Diäten für Bundestagsabgeordnete sind. Einen Teil der von der Mehrheit des Bundestages beschlossenen Diätenerhöhung zahlen sie jeden Monat in einen Fonds ein. Daraus...

  • Pankow
  • 04.08.15
  • 204× gelesen
Soziales
Stefan Liebich überreicht Beate Wirsig und Nicole Haas den symbolischen Spendenscheck. Foto: Sehstern

Sehstern-Familientreff kann neue Sportgeräte anschaffen

Buch. Über unerwartete Unterstützung für eines seiner Angebote kann sich der Familientreffpunkt im Bucher Bürgerhaus freuen. Der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (Die Linke) übergab einen Scheck über 350 Euro. Das Team des Familientreffs macht Eltern mit kleinen Kindern Beratungsangebote und bietet Raum für Freizeitaktivitäten. Eröffnet wurde der Treff vom Verein Sehstern vor drei Jahren im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Dort steht ein großer Raum für die Gruppenarbeit zur...

  • Buch
  • 22.07.15
  • 233× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.