Knut Lambertin

4 Bilder

Meinungsaustausch mit Sandra Scheeres über Gewerbe, Verkehr und Schülerklub

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 27.07.2016 | 189 mal gelesen

Heinersdorf. Er zählt zu den Ortsteilen, in denen in den kommenden Jahren viele neue Wohnungen gebaut werden. Auch neues Gewerbe soll sich ansiedeln. Doch wie wird sich die Infrastruktur in Heinersdorf entwickeln?Unter anderem um diese Frage ging es bei einer Stippvisite von Bildungssenatorin und Abgeordnetenhausmitglied Sandra Scheeres (SPD). Sie traf sich zu einem Informations- und Meinungsaustausch mit Mitgliedern des...

Vorstand für zwei Jahre gewählt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.03.2016 | 22 mal gelesen

Pankow. Auf ihrer ersten Kreisdelegiertenversammlung der Wahlperiode 2016 bis 2018 bestimmte die SPD Pankow turnusmäßig ihren neuen Kreisvorstand. Die Delegierten wählten Knut Lambertin erneut zum Kreisvorsitzenden. Auch die stellvertretenden Vorsitzenden Dennis Buchner und Rolf Henning sowie Clara West wurden bestätigt. In der Position der Kassiererin gibt es mit Katharina Berten und der Schriftführerin mit Birte Darkow zwei...

1 Bild

Abgeordnete putzten Stolpersteine wieder blitzblank

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.05.2015 | 76 mal gelesen

Pankow. Seit einigen Tagen fallen die Stolpersteine wieder mehr auf auf den Pankower Gehwegen. SPD Abgeordnete machten sich gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD) daran, in einigen Straßen die Stolpersteine blitzblank zu putzen.Die kleinen Gedenktafeln bestehen aus Messing. Sie ummanteln einen Betonkern. Auf der Metallverbindung hinterlassen Witterung und Fußgänger ihre Spuren. Darum empfiehlt Gunter...

Neuer Chef bei der Pankower SPD: Mehrheit stimmte für Knut Lambertin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.04.2015 | 144 mal gelesen

Pankow. Die Pankower SPD hat einen neuen Vorsitzenden. Die Parteibasis sprach sich mit Mehrheit für den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Knut Lambertin aus.Der bisherige Kreisvorsitzende Alexander Götz hatte bereits vor einigen Wochen erklärt, dass er zum 31. März sein Amt niederlegt. Er wurde von der niedersächsischen Landesregierung zum Abteilungsleiter Kommunales im Innenministerium berufen. Neun Jahre hatte Götz...