Navigationsgeräte

Autoeinbrecher festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 19.09.2016 | 8 mal gelesen

Staaken. Polizisten haben am 19. September einen 19-jährigen mutmaßlichen Autoeinbrecher an der Erna-Sack-Straße festgenommen. Gegen 2 Uhr morgens hörte eine Anwohnerin die Alarmanlage eines Autos und rief die Polizei. Beamte des Polizeiabschnittes 23 entdeckten daraufhin zwei Fahrzeuge mit eingeschlagenen Seitenscheiben, bei denen die Navigationsgeräte entwendet wurden. Hinzugerufene Polizisten der 33. Einsatzhundertschaft...

Autoknacker geschnappt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.12.2015 | 51 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Vor wenigen Tagen nahmen Kriminalpolizisten einen Autoknacker fest. Auf die Spur des Mannes brachte sie ein 65-Jähriger, der am Süderbrockweg wohnt. Der wurde nachts durch ein lautes Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Als er aus dem Fenster schaute, sah er einen Mann, der an der zersplitterten Seitenscheibe seines Autos hantierte. Er schrie ihn aus seinem Fenster an. Der Verdächtige flüchtete in Richtung einer...

Autoknacker geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.10.2015 | 37 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Zeuge hatte am 17. Oktober gegen 4.50 Uhr in der Gryphiusstraße einen Mann beobachtet, der sich durch die eingeschlagene Fensterscheibe in ein Auto beugte. Er alarmierte die Polizei, die den Verdächtigen kurz darauf in der Nähe des Tatorts festnehmen konnte. Bei dem 22-Jährigen fand sich Einbruchswerkzeug, außerdem zwei Navigationsgeräte, deren Herkunft zunächst ungeklärt war. Der mutmaßliche Autoknacker...

1 Bild

Gute Karten für wenig Geld: Einsteiger-Navis unter der Lupe

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 20.10.2015 | 137 mal gelesen

Käufer von günstigen Navis sollten ein Augenmerk auf das Kartenmaterial legen. Zwar gibt es laut teltarif.de schon bei günstigen Geräten für unter 100 Euro gute Karten. Allerdings sind nicht überall die gleichen Länder inklusive. So gibt es Navis, bei denen es nur 19 europäische Länder sind, andere bieten bis zu 46. In den unteren Preisklassen sind aber nicht immer Updates dabei. "Ob der Hersteller des gewünschten Modells...

1 Bild

Wie die Navi-Ansage aufs Gerät kommt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.05.2015 | 118 mal gelesen

Sie können Streit vermeiden und führen dabei meist sicher ans Ziel: Navigationsgeräte haben die Straßenkarte inzwischen weitgehend abgelöst. Statt genervtem Gemurmel vom Beifahrer kommt aus den Lautsprechern eine immer gut gelaunte Stimme."Die Stimmen aus den Navigationsgeräten basieren in der Regel auf der Stimme einer Person", sagt Arnd Weil, Produktmanager bei Nuance Communications, Anbieter von...