nio

4 Bilder

Im nordischen Viertel entsteht ein neues Quartier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.07.2017 | 392 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Bornholmer Brücke ist ein Ort, an dem deutsch-deutsche Geschichte geschrieben wurde. Jahrzehntelang war der Bereich links vor der Brücke Stadtbrache. Jetzt entsteht dort ein neues Wohnquartier mit Namen NIO.Nachdem Anfang des Jahres Keller und Tiefgarage fertig gestellt wurden, ist inzwischen das erste Obergeschoss fast fertig. Diesen Baufortschritt feierten Bauarbeiter und künftige Bewohner mit einem...

2 Bilder

Ziemlich begehrt: Bis 2018 entstehen im Finnländischen Grund 194 Wohnungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2017 | 376 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Bauarbeiten am neuen Wohnquartier im Finnländischen Grund gehen voran. Immerhin sollen die Wohnungen Anfang 2018 bezugsfertig ein. Bereits jetzt kann die David Borck Immobiliengesellschaft vermelden, dass die Wohnungen begehrt sind. In den Häusern 4 bis 9 sind bereits alle verkauft, in den anderen drei sind nur noch wenige frei. Die Baufläche zwischen Bornholmer und Finnländischer Straße – zu DDR-Zeiten...

2 Bilder

Auf Finnländischem Grund entstehen jetzt 194 Wohnungen in neun Häusern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.10.2016 | 441 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Es ist eine der wichtigsten Bauflächen des Ortsteils: der Finnländischen Grund im sogenannten Nordischen Viertel. Dieser Tage beginnen dort die Arbeiten für den Bau von 194 neuen Wohnungen.Eigentlich hatte schon keiner mehr ernsthaft daran glaubte, dass im Karree Bornholmer, Malmöer und Finnländische Straße tatsächlich noch Wohnungen entstehen. Denn bereits 1993 gab es die ersten Ideen, die Fläche unweit der...

4 Bilder

Auf dem Finnländischen Grund entstehen neun Wohnhäuser

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.04.2016 | 371 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf einer der prominentesten Brachflächen des Ortsteils tut sich etwas. Auf dem sogenannten Finnländischen Grund gab es den ersten Spatenstich für ein neues Wohnquartier.Die historische Bezeichnung umreißt das Karree Bornholmer, Malmöer und Finnländische Straße unweit der Bösebrücke. Bereits 1993 hatte Berlin einen städtebaulichen Ideenwettbewerb für die Fläche ausgeschrieben. Dessen Ergebnisse wurden aber...