Oase

6 Bilder

Zum Entspannen und Spielen: Helios Klinikum richtet Ronald-McDonald-Oase ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 2 Tagen | 47 mal gelesen

Berlin: Helios Klinikum | Buch. An der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Helios Klinikum Buch gibt es jetzt eine Ronald-McDonald-Oase. In dieser können Kinder und Eltern entspannt Zeit verbringen, wenn kleine Patienten in der Klinik ambulant untersucht oder behandelt werden.Die neue Oase ist quasi ein Ableger des Bucher Ronald-McDonald-Hauses. Das war vor vier Jahren eingeweiht worden. Es bietet Eltern ein Zuhause auf Zeit, wenn ihre Kinder...

Strandoase braucht Helfer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 13.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Jugi Hessenring | Tempelhof. Im „Jugi“, Hessenring 47, läuft vom 25. Juli bis 19. August immer ab 11 bis 17 Uhr das Projekt „Strandoase“. Der Garten der Jugendeinrichtung soll neu gestaltet werden. Jugendliche sind eingeladen, beim Bau von Strandkörben, Herrichten eines Strandes, Bepflanzung des Vorgartens, Neubau einer Kräuterschnecke und weiteren Dingen mitzumachen. Weitere Infos:  902 77 27 90, www.jugi-hessenring.de. HDK

1 Bild

Spaziergang

Gudrun Zerbe
Gudrun Zerbe | Marzahn | am 12.04.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

Basar an der kleinen Oase

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 04.12.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Pistoriusplatz | Weißensee. Unter dem Motto „Nehmen und Geben“ findet am 11. Dezember von 12 bis 16 Uhr ein kleiner Weihnachtsbasar an der Grünfläche auf dem südlichen Pistoriusplatz statt. Organisiert wird er von Michael Bendler. Dieser kümmert sich seit einigen Jahren ehrenamtlich um die Grünfläche. Mit Spenden, die beim Basar zusammenkommen, soll die Pflege auch im kommenden Jahr gesichert werden. Weitere Infos gibt es bei Michael Bender...

6 Bilder

Die Bank spendet eine Bank: Michael Bendler pflegt die Oase weiter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.06.2015 | 153 mal gelesen

Weißensee. Die kleine Freifläche am südlichen Pistoriusplatz ist jetzt wieder eine richtige grüne Oase.Bäume und Sträucher gedeihen prächtig. Hier stehen bunte Figuren und ein ebenso farbenfroher Wegweiser durch Weißensee. Bei näherem Hinsehen entdecken die Passanten eine 140 Zentimeter lange Flaschenskulptur aus Keramik. Und seit wenigen Tagen steht eine neue Bank auf der Fläche. Das alles ist vor allem dem rührigen...

Ausstellung zeigt Bilder von Gärten der Welt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.09.2014 | 16 mal gelesen

Marzahn. Künstlerinnen der "FrauenKunstKarawane" haben den Gärten der Welt eine Ausstellung gewidmet. Sie werden im Saal der Empfänge zu sehen sein. Vor fünf Jahren schlossen sich Künstlerinnen aus Marzahn-Hellersdorf zu einer Arbeitsgruppe zusammen. Unter dem Namen "Frauenkunstkarawane" arbeiten heute zehn Künstlerinnen gemeinsam an Projekten und stellen gemeinsam aus. In der aktuellen Ausstellung unter dem Titel "Oase"...

1 Bild

Michael Bendler pflegt und gestaltet eine kleine Oase

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.07.2014 | 181 mal gelesen

Weißensee. Michael Bendler und der Förderverein der Kita Schivelbeiner Straße 12 sind die diesjährigen Preisträger des Pankower Umweltpreises. Vor wenigen Tagen zeichneten die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und das Bezirksamt Pankow die Preisträger mit einer Ehrenurkunde und einem Preisgeld von jeweils 500 Euro aus.Der Wettbewerb um den diesjährigen Umweltpreis stand unter dem Motto "Ich wohne mit der Umwelt - und Du?"....

1 Bild

Michael Bendler gibt kleine Oase am Pistoriusplatz auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.03.2014 | 155 mal gelesen

Weißensee. Michael Bendler hat die Nase voll. Er wird die kleine Grünfläche am Pistoriusplatz nicht mehr ehrenamtlich gestalten und pflegen. Dabei war für die neue Saison bereits alles vorbereitet.Das Bildungszentrum am Kreuzpfuhl hatte ihm einen neuen Pfahl und Schilder für einen Wegweiser auf dem Platz gestiftet. Das Gartenamt wollte Mutterboden bereitstellen. Bendler selbst hat den Winter über eine Bank gebaut. Doch nun...