Seniorenwahl 2017

Hohe Beteiligung bei Wahl

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.05.2017 | 22 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bei der diesjährigen Wahl zur Seniorenvertretung haben 5889 Wahlberechtigte ihre Stimme abgegeben. Damit erreichte die Wahlbeteiligung einen neuen Höchstwert von 6,04 Prozent. Im Vergleich der Bezirke liegt Steglitz-Zehlendorf auf Platz 3 hinter Treptow-Köpenick mit 7,5 Prozent und Lichtenberg mit 6,95 Prozent. Die meisten Stimmen erhielt Elmar Krause. Für ihn stimmten 2633 Wähler. An zweiter Stelle...

Auszählung ist öffentlich

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.03.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Auszählung der Stimmen für die Wahl zur Seniorenvertretung können Interessierte vor Ort verfolgen. Sie findet, wie bereits berichtet, am Montag, 3. April, im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, statt. Bei Bedarf gibt es am folgenden Tag eine Fortsetzung. Beginn ist jeweils um 9 Uhr. Die Stimmen können zwischen 27. und 31. März in täglich wechselnden Wahllokalen abgegeben werden. Alle weiteren...

Senioren haben jetzt die Wahl

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.03.2017 | 48 mal gelesen

Berlin. Vom 27. bis 31. März werden die bezirklichen Seniorenvertretungen gewählt. Jeder Wahlberechtigte kann zehn Stimmen vergeben. Es gibt in jedem Bezirk mindestens fünf Wahllokale, in denen jeweils an einem Tag gewählt werden kann. Informationen zu Terminen, Orten und Öffnungszeiten gibt es auf www.ü60.berlin. hh

Senioren wählen ihre Vertretung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.03.2017 | 11 mal gelesen

Steglitz. In der Zeit vom 27. bis 31. März findet in Berlin die Wahl der Seniorenvertretungen in den Bezirken statt. In Steglitz-Zehlendorf gibt es fünf Wahltermine an unterschiedlichen Orten. Am Montag, 27. März, kann im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3, gewählt werden, am Dienstag, 28. März, im Vitanas-Seniorenzentrum, Königstraße 25-27. Am Mittwoch, 29. März, stehen die Wahlurnen im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße...

3 Bilder

Senioren trommeln für eine hohe Beteiligung bei der Wahl

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.03.2017 | 106 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 27. bis 31. März finden in Berlin die Wahlen zur Seniorenvertretung statt. Beteiligen können sich alle Einwohner, die 60 Jahre und älter sind. Wer sind die Kandidaten in Friedrichshain-Kreuzberg? Und welche Aufgaben hat die Seniorenvertretung? Hier gibt es Antworten, nicht nur auf diese Fragen.34 Bewerber: Zur Wahl stehen im Bezirk 34 Kandidatinnen und Kandidaten. Der Jüngste ist gerade 60 Jahre...