Alles zum Thema Seniorenvertretung

Beiträge zum Thema Seniorenvertretung

Soziales
Seit zwei Jahren leitet die Autorin Jutta Riemann im Dienste der Seniorenvertretung das Forum im interkulturellen Stadtteilzentrum in der Nehringstraße. Mit wachsendem Erfolg und viel Freude.

Jutta Riemann malt, schreibt und engagiert sich sozial
Ein Herz für Senioren

Für Senioren des Bezirks gibt es einen spannenden Ort. Das interkulturelle Stadtteilzentrum in der Nehringstraße 8. Dort erwartet sie an jedem vierten Dienstag im Monat Jutta Riemann. Was die lebenslustige Autorin für sie macht, übte eine starke Anziehungskraft auf die Nadel des Kiez-Kompasses aus. Vor etwa zweieinhalb Jahren ließ sich Jutta Riemann, 69 Jahre alt, in die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf wählen, 2017 wurde sie dann im Rathaus vereidigt. Dieses und jenes Amt sei...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 20.05.19
  • 23× gelesen
Soziales

Die Alten fragen nach
Seniorenpolitische Themen stehen im Mittelpunkt der nächsten BVV-Sitzung

Seniorenpolitische Themen stehen im Mittelpunkt der nächsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 5. Juni um 17.30 Uhr im BVV-Saal an der Fröbelstraße 17. In dieser Sitzung hat die Seniorenvertretung die Möglichkeit, dem Bezirksamt Fragen von Pankowern zu stellen, die das Alltagsleben von älteren Menschen betreffen. „Gern greifen wir die Fragen der Pankower auf und leiten diese über das BVV-Büro an das Bezirksamt weiter“, erklärt die Vorsitzende der Seniorenvertretung, Gisela...

  • Pankow
  • 17.05.19
  • 29× gelesen
Soziales

Gesprächskreis für Senioren

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung lädt am Dienstag, 23. April, zu einem Gesprächskreis im interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, ein. Beginn ist um 14 Uhr, das Thema lautet: „Gestiegene Kosten auf Berliner Friedhöfen“. Die Moderation übernimmt Bestattungsunternehmer Hans-Jürgen Nowaczyk. Weitere Informationen können unter der Rufnummer 54 62 12 16 erfragt werden. Der Eintritt kostet einen Euro inklusive zwei Tassen Kaffee oder Tee. maz

  • Charlottenburg
  • 17.04.19
  • 15× gelesen
Verkehr

Kritik an defekten Ampelanlagen

Marzahn-Hellersdorf. Die Seniorenvertretung hat die Signal- und Vibrationsanlagen an den Ampeln des Bezirks kontrolliert. Dabei stellte sie fest, dass nicht alle 88 Anlagen durchgehend funktionieren. Auf Antrag des Verkehrsausschusses hat die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt in einem Beschluss aufgefordert, die akustischen Signalanlagen an Ampeln von der Senatsverkehrsverwaltung kontrollieren und defekte reparieren zu lassen. hari

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 15.04.19
  • 18× gelesen
Soziales

Senioren laden zum Vortrag über Patientenverfügung

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt am Montag, 1. April, von 15 bis 17 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung“ in den Minna-Cauer-Saal im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, ein. Referentin und Diskussionspartnerin ist Rechtsanwältin Barbara Hoofe. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 25.03.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Mehr Sicherheit für Senioren

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt am Dienstag, 26. März, zu einem Gesprächskreis ein. Moderiert von Michael Kühl, Referent des Landeskriminalamtes Berlin, Abteilung Seniorensicherheit, geht es von 14 bis 16.30 Uhr im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, um Gewalt im öffentlichen Raum. Im Eintrittspreis von einem Euro sind zwei Tassen Kaffee oder Tee enthalten. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 20.03.19
  • 17× gelesen
Soziales

Geschichten aus dem Leben

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt am Dienstag, 26. Februar, von 14 bis 16.30 Uhr zu ihrem Gesprächskreis im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, ein. Jutta Riemann moderiert den Nachmittag zum Thema „Erzählen Sie uns eine Geschichte aus Ihrem Leben“. Der Eintritt kostet einen Euro, zwei Tassen Kaffee oder Tee inklusive. maz

  • Charlottenburg
  • 20.02.19
  • 15× gelesen
Leute

Engagiert für die ältere Generation
Wilfried Jacobi verstorben

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bezirksamt und BVV  trauern um Wilfried Jacobi, der im 91. Lebensjahr am 26. Januar verstorben ist. 2000 erhielt der Polizeioberrat a.D. Wilfried Jacobi die Bürgermedaille von Wilmersdorf aufgrund seines vielfältigen ehrenamtlichen Engagements. 2010 ehrte das Land Berlin ihn mit der Ehrennadel für besonderes soziales Engagement und 2013 verlieh ihm der Bundespräsident das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. 1988 wurde er...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 31.01.19
  • 85× gelesen
Soziales

Senioren tagen wieder

Lichtenberg. Die nächste Beratung der bezirklichen Seniorenvertretung findet am Donnerstag, 7. Februar, um 9.30 Uhr im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 in Raum 07 statt. Wer sich für die Belange älterer Menschen interessiert und Ideen einbringen möchte, ist dazu willkommen. Die Sitzungen sind öffentlich. bm

  • Lichtenberg
  • 29.01.19
  • 10× gelesen
Soziales

Kleines Entgelt für Seniorenvertreter?

Steglitz-Zehlendorf. „Die Würdigung der Arbeit der Seniorenvertretung im Bezirk ist offensichtlich von der schwarz-grünen Zählgemeinschaft nicht gewollt“, erklärt die SPD-Fraktion in der BVV. Im Ausschuss für Pflege, Soziales und Senioren hatten CDU und Grüne einen SPD-Antrag abgelehnt, Vertretern der Seniorenvertretung eine Aufwandsentschädigung zu zahlen. „Die ist eine Missachtung der Arbeit dieses Gremiums, das sich ehrenamtlich für die Belange der Senioren einsetzt und regelmäßig an den...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 19.12.18
  • 27× gelesen
Soziales

Senioren in der Sprechstunde

Spandau. Am Freitag, 14. Dezember, lädt die Seniorenvertretung Spandau das letzte Mal in diesem Jahr zur Freitagssprechstunde ein. Zeit ist wie gehabt von 10 bis 12 Uhr im Raum 63 im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6. Im neuen Jahr geht es dann jeden Freitag weiter mit der Sprechstunde. uk

  • Bezirk Spandau
  • 03.12.18
  • 9× gelesen
Kultur

Vortrag im Stadtteilzentrum

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt am Dienstag, 27. November, von 14 bis 16.30 Uhr zu einem Vortrag mit Bernd Brede ein. Das Thema im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, lautet „Augenschmaus – Stillleben – Malerei: Geschichte, Motive, Bedeutung“. Der Eintritt inklusive zwei Tassen Kaffee oder Tee kostet einen Euro. Weitere Informationen unter der Rufnummer 54 62 12 16. maz

  • Charlottenburg
  • 21.11.18
  • 1× gelesen
Politik

Entschädigung für Seniorenvertreter

Steglitz-Zehlendorf. Die bezirklichen Seniorenvertreter sollen aus dem Bezirkshaushalt eine Aufwandsentschädigung erhalten. Dies fordern die Fraktionen von SPD und die Linke in der Bezirksverordnetenversammlung. Sie begründen dies damit, dass andere ehrenamtlich arbeitende Gremien auch eine solche finanzielle Anerkennung erhalten. Der Antrag wird zunächst im Haushalts- und Seniorenausschuss beraten. KaR

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 19.11.18
  • 12× gelesen
Soziales

Seniorenvertreter beraten öffentlich

Lichtenberg. Zu ihrer nächsten Beratung trifft sich die Lichtenberger Seniorenvertretung am Donnerstag, 1. November, um 9.30 Uhr im Rathaus in der Möllendorffstraße 6, Raum 223. Die Sitzungen sind öffentlich, Interessierte sind willkommen. bm

  • Lichtenberg
  • 29.10.18
  • 17× gelesen
Soziales

Sprechstunde für Senioren

Friedrichshain. Horst Martin, Mitglied der Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg, bietet an jedem ersten Dienstag im Monat eine Sprechstunde für die Altersgruppe 60plus an. Sie findet von 10 bis 11 Uhr im Seniorenzentrum in der Singerstraße 83 statt. Der nächste Termin ist am 6. November. tf

  • Friedrichshain
  • 27.10.18
  • 21× gelesen
Soziales

Bernd Gellert vertritt Senioren

Reinickendorf. Die Seniorenvertretung im Bezirk Reinickendorf hat mit Bernd Gellert einen neuen Vorsitzenden. Der 70-Jährige tritt die Nachfolge von Bernd Merken an, der am 4. Oktober von seinem Amt zurückgetreten ist. Gellert war Starkstromelektriker, bevor er 2013 in Rente ging. Neben seinem Beruf war er immer auch ehrenamtlich aktiv. So ist Gellert seit mehr als 50 Jahren in der Sozialdemokratie und der Gewerkschaftsarbeit engagiert. Derzeit ist er Mitglied im ver.di–Landesbezirksvorstand...

  • Reinickendorf
  • 25.10.18
  • 33× gelesen
Soziales

Kultur, Gespräche und Sport
Woche der älteren Menschen

Kräuterwanderung, Modenschau, Gesprächsrunde für Literaturliebhaber oder Tanzveranstaltung – mit einem vielfältigen Programm lädt die Lichtenberger Woche der älteren Menschen zum Erleben ein. Unter der Beteiligung einer Vielzahl von Vereinen und Trägern stellt der Bezirk vom 24. bis 30. September eine Woche lang die besonderen Belange und Bedürfnisse von Senioren in den Mittelpunkt. Insgesamt gibt es 45 Veranstaltungen. „Anlass ist der Internationale Tag der älteren Menschen, der...

  • Lichtenberg
  • 21.09.18
  • 49× gelesen
Soziales

Ältere Generation würdigen

Tempelhof-Schöneberg. Mit einem Aktionstag möchte die Linksfraktion die Leistungen der älteren Generation thematisieren und würdigen. Das Bezirksamt solle sich dafür mit der bezirklichen Seniorenvertretung und dem Deutschen Gewerkschaftsbund zusammenschließen und ein Konzept erarbeiten. Darin sollten nach Wunsch der Fraktionsvorsitzenden Elisabeth Wissel Themen wie bezahlbares Wohnen, soziale Gerechtigkeit, Pflege und Gesundheit, ein Leben in Würde und Altersarmut eine Rolle spielen. Auch ein...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 20.09.18
  • 21× gelesen
Bildung

Wissenswertes über den Kaiserdamm

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt anlässlich ihrer monatlichen Dienstagsveranstaltungen am 25. September zu einem Vortrag mit Birgit Jochens, der ehemaligen Leiterin des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf, ein. Das Thema im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8, lautet: „Der Kaiserdamm – eine ‚Prachtstraße‘ für Berlin“. Beginn ist um 14 Uhr, im Eintrittspreis von einem Euro sind Kaffee oder Tee enthalten. maz

  • Charlottenburg
  • 16.09.18
  • 36× gelesen
Soziales

Modernes Wissen für Senioren

Charlottenburg. Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen bietet die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf am Montag, 1. Oktober, von 16 bis 18 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, ein Programm unter dem Motto "Wissen weitergeben!" an. Die Teilnehmer tauchen ein in die Welt von Twitter, werden eingeführt in die Arbeit und Angebote der Seniorenvertretung, erfahren mehr über Selbsthilfe in der Pflege und wie Sie...

  • Charlottenburg
  • 16.09.18
  • 39× gelesen
Soziales

Notfalldose für Senioren

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Unterstützung des Rettungsdienstes beim Einsatz im häuslichen Bereich durch eine Notfalldose kann wichtig sein. Deshalb empfiehlt die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf dem Bezirksamt, den Senioren Notfalldosen zur Verfügung zu stellen. In dem Behälter wird ein Blatt aufbewahrt, auf dem Angaben zu Personen sowie etwa Informationen zu wichtigen Vorerkrankungen, Allergien, verordneten Medikamenten, Insulin und Herzschrittmacher sowie Angaben zum und...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.09.18
  • 34× gelesen
Verkehr
Im neuen Wartehäuschen: Simon Hertel (li.) und Axel Neukum (4.v.l.) inmitten glücklicher Seniorinnen.
3 Bilder

Alt und Jung gemeinsam für den Kiez
Neues Wartehäuschen kam schneller als gedacht

Die Mühlen der Verwaltungen mahlen manchmal ziemlich langsam. Wer sich Verbündete sucht, kann aber so einiges beschleunigen. Im vergangenen Jahr wurde gebaut zwischen Teplitzer Straße, Hubertusallee, Hagenstraße und Warmbrunner Straße. Dabei verschwand auch das Wartehaus am Eingang des Sportplatzes an der BVG-Haltestelle Herthastraße. Wahrscheinlich würden die Fahrgäste dort immer noch im Regen auf den Bus warten, wenn Axel Neukum, Mitglied der Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf,...

  • Wilmersdorf
  • 02.07.18
  • 223× gelesen
Soziales

Neue Sprechzeit für Senioren

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab 2. Juli gelten für die Bürgersprech- und Beratungsstunden der Seniorenvertretung neue Zeiten: im Bürgeramt Halemweg 18, Raum 101, jeweils am 1. Dienstag im Monat, 14-16 Uhr, außerhalb nach Rücksprache unter ¿313 46 47; im Bürgeramt Heerstraße 12-14, EG, Zimmer 25, an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat, 11-3 Uhr, ¿902 91 76 54, im Bürgeramt Hohenzollerndamm 177, 1. OG, Zimmer 1042, an jedem 2 und 4. Montag im Monat, 11-13 Uhr, ¿902 91 62 26 und im Rathaus...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.07.18
  • 14× gelesen
Soziales

Engagement von und für Senioren

Lichtenberg. Die nächste öffentliche Beratung der Lichtenberger Seniorenvertretung findet am Donnerstag, 5. Juli, um 9.30 Uhr im Rathaus an der Möllendorffstraße 6 (Raum 223) statt. Unter anderem sprechen die bezirklichen Interessenvertreter der Generation 60plus über die 5. Lichtenberger Woche der älteren Menschen, die vom 24. bis 28. September stattfindet. Sie steht unter dem Motto „Lebensfreude im Alter“. Interessierte sind zu den Sitzungen willkommen. bm

  • Lichtenberg
  • 27.06.18
  • 86× gelesen