Alles zum Thema Broschüre

Beiträge zum Thema Broschüre

Wirtschaft

Made in Berlin Südwest

Steglitz-Zehlendorf. Das Regionalmanagement Südwest hat eine neue Broschüre herausgebracht. In „made in Berlin Südwest – Innovationen & Karrieren aus Wirtschaft & Wissenschaft“ werden Unternehmen, Start-Ups und Wissenschaftler vorgestellt. Der Leser erfährt unter anderem, dass der Weltmarktführer für Herzunterstützungssysteme seinen Sitz in Steglitz-Zehlendorf hat oder dass ein hiesiges Blechbearbeitungsunternehmen das Dach der Philharmonie sanierte. Das 40-seitige Heft ist als Download...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 14.12.18
  • 11× gelesen
Bildung
Das Heft ist im Haus der Bildung zu haben – oder im Internet.

Schulwechsel 2019
Welche Oberschule ist die passende? Kostenlose Broschüre erschienen

Die neue Broschüre „Neukölln macht Oberschule“ ist erschienen. Diese bietet Informationen darüber, welche Angebote die unterschiedlichen Bildungseinrichtungen bereithalten. In dem Heft finden sich 34 Porträts aller weiterführenden Schulen in Neukölln. Es gibt unterschiedliche Profile, beispielsweise Einrichtungen, die sport- oder musikbetont sind, einen Europaschulzweig haben, Hochbegabte fördern oder dem dualen Lernen und der Berufsorientierung großen Raum geben. Schulstadträtin Karin...

  • Neukölln
  • 11.12.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft
Die Broschüre "Made in Berlin Südwest" informiert über die Entwicklung des Bezirks zum Zukunftsort.
2 Bilder

Ideenbeschleuniger für den Südwesten:
Regionalmanagement gibt neue Broschüre für den Zukunftsort Berlin-Südwest heraus

Zahlreiche Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftler haben ihren Sitz im Bezirk oder forschen hier und verhelfen dem Südwesten gewissermaßen zu Weltruf. Darüber informiert die neue Broschüre „made in Berlin Südwest“. Unter anderem hat der Weltmarktführer für Herzunterstützungssysteme „Berlin Heart GmbH“ seinen Firmensitz in Lankwitz. Berlin Heart entwickelte hier ein Kunstherz, das implantierbar ist. Damit kann bei lebensbedrohlicher Herzinsuffizienz die Zeit überbrückt werden, bis ein...

  • Steglitz
  • 07.12.18
  • 33× gelesen
Leute
Lucie Strewe ist eine der Stillen Heldinnen aus Schlachtensee.  Im Mai wurde ein Platz zwischen Fischerhüttenstraße und Busseallee nach ihr benannt.
3 Bilder

Neue Broschüre erschienen
Regionalhistoriker Dirk Jordan stellt stille Heldinnen und Widerständler vor

Sie versteckten in ihrem Haus im Eiderstedter Weg verfolgte Juden, obwohl keine 100 Meter weiter ein SS-Gruppenführer wohnte: Die Schwestern Gertrud und Margarethe Kaulitz aus dem Eiderstedter Weg bewiesen Mut in einer dunklen Zeit. Sie gehören zu den Persönlichkeiten, deren Lebensweg der Reginalhistoriker Dirk Jordan in seiner neuen Broschüre „Menschlichkeit und Widerstand in Schlachtensee 1933-1945“ vorstellt. Um „Stille Heldinnen und am 20. Juli 1944 Beteiligte aus Schlachtensee“ geht es...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 13.11.18
  • 24× gelesen
Soziales

"Journal 55 Plus" veröffentlicht

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kürzlich ist das aktuelle „Journal 55 Plus“ für den Bezirk erschienen. Die Publikation greift Themen fürs Leben im Alter wie Wohnen, Gesundheit und Pflege auf. Sie bietet eine Übersicht über Freizeit-, Beratungs- und Betreuungsangebote, Wohn- und Pflegemöglichkeiten im Bezirk. Sie gibt Tipps zur Pflege und zu den von den Pflegekassen angebotenen Kursen. Auch Sportangebote für Senioren und die Adressen von Kliniken und Krankenhäusern sind enthalten. Die Broschüre ist...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 22.10.18
  • 53× gelesen
Soziales

Alles rund ums Baby

Spandau. "Angebote rund um die Geburt" stellt die neue Bezirksbroschüre für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern vor. Die Broschüre listet übersichtlich alle aktuellen Sprechzeiten und Kontaktdaten von Gesundheitsamt und Jugendamt auf sowie die wichtigsten Infos zur medizinischen und kinderärztlichen Versorgung in Spandau. Dazu gibt es Neuigkeiten zu Gesundheit, Sport und Freizeit. Die Broschüre liegt in allen Dienststellen des Kinder- und...

  • Bezirk Spandau
  • 21.09.18
  • 26× gelesen
Kultur

Bezirksjournal aktualisiert

Tempelhof-Schöneberg. Im neu veröffentlichten Bezirksjournal „55 Plus“ der apercu Verlagsgesellschaft wird unter anderem die Theatergruppe „Vergissmeinnicht“ vorgestellt. Diese setzt sich aus Menschen mit und ohne Demenz zusammen, die am Vorarlberger Damm in Friedenau proben. Außerdem wird das kostenlose Sportprogramm „Stark im Park“ beleuchtet. Darüber hinaus enthält die Broschüre eine Übersicht über Freizeit-, Beratungs- und Betreuungsangebote sowie Wohn- und Pflegemöglichkeiten im Bezirk....

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 15.09.18
  • 28× gelesen
Soziales
So sieht er aus: Der neue Gesundheitswegweiser Lichtenberg. Die Broschüre liegt jetzt in öffentlichen Einrichtungen aus.

Das Richtige finden
Neuer Gesundheitswegweiser erschienen

Behandlung, Beratung, Betreuung – wer bezirkliche Angebote im Gesundheitsbereich sucht, wird jetzt schneller fündig. Gerade neu erschienen ist der Gesundheitswegweiser Lichtenberg. Die Broschüre bietet einen schnellen Überblick der medizinischen Einrichtungen im Bezirk. So kann man gezielt nach einer Arztpraxis suchen oder erst einmal schauen, welche Mediziner und Therapeuten wo zu finden sind. Außerdem enthält die Publikation eine Übersicht behördlicher Einrichtungen im Bezirksamt...

  • Lichtenberg
  • 28.08.18
  • 104× gelesen
Kultur
Halten die neuen Broschüren in Händen: Bürgermeister Michael Grunst und Thomas Thiele, Leiter des Museums Lichtenberg.

Den Bezirk entdecken
Neue Broschüren nicht nur für Berlin-Besucher

Eine Million Übernachtungen registrierten die Lichtenberger Hotels und Herbergen im Jahr 2017 - mehr als der wasser- und waldreichere Nachbar Treptow-Köpenick. Drei nagelneue Touristen-Broschüren sollen nun dazu beitragen, dass der Berlinbesucher in Lichtenberg nicht bloß sein müdes Haupt bettet. Die Gäste sollen vor allem auch „Lichtenberg entdecken“. So heißt das druckfrische Trio, das jetzt unter Federführung des Museums Lichtenberg erschienen ist. Drei Hefte laden zu Fuß- und Radtouren...

  • Lichtenberg
  • 17.08.18
  • 165× gelesen
Bildung
Drei fröhliche Kinder zieren den Titel des neuen Heftes, das kostenlos zu haben ist.

Neukölln macht Grundschule
Informationsbroschüre für Eltern von Vier- bis Fünfjährigen erschienen

Die fünfte Auflage der Broschüre „Neukölln macht Grundschule“ ist gerade erschienen. Wer Kinder hat, die im nächsten Jahr in die erste Klasse kommen, sollte sich das Heft unbedingt besorgen. Am 1. August 2019 werden alle Mädchen und Jungen schulpflichtig, die zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 geboren sind. Die Anmeldefrist beginnt in zwei Monaten: Zwischen dem 4. und 17. Oktober müssen Mütter oder Väter in einer Grundschule vorstellig werden, normalerweise in der, die...

  • Neukölln
  • 10.08.18
  • 113× gelesen
Bauen
Der Spielplatz an der Schopenhauerstraße wurde gut bewertet. Er bietet Abwechslung für kleine und größere Kinder. 
3 Bilder

Nur 33 von 141 erhielten die Note „sehr gut“
Von märchenhaft bis dreckig: Kreis-SPD hat Spielplätze getestet

Wie sollte ein guter Spielplatz ausgestattet sein, welche Anforderungen muss er erfüllen? Die SPD Steglitz-Zehlendorf hat jetzt eine Broschüre veröffentlicht, die Eltern eine Orientierungshilfe bietet. Alle 141 Spielplätze wurden nach anerkannten Kriterien unter die Lupe genommen. Eingeflossen sind zahlreiche Hinweise von Bürgern. Das Ergebnis: nur 33 Plätze verdienen das Prädikat „sehr gut“. Die Note 1 erhielten große Anlagen mit verschiedenen Höhenebenen, auf denen die Kinder sich frei...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 29.07.18
  • 95× gelesen
Soziales
Der schönste Spielplatz des Bezirks ist laut der SPD-Spielplatzbroschüre der Indianerspielplatz Döhlauer Pfad in Lankwitz.
3 Bilder

SPD veröffentlicht Spielplatzbroschüre
Spielparadiese und Schmuddelbrachen: Nur 33 von 141 wurden mit „sehr gut“ bewertet

Die Qualität der Spielplätze im Bezirk ist immer wieder ein Streitthema. Die SPD hat nun einen Wegweiser für die Spielplätze im Bezirkin Form einer Broschüre herausgegeben. Sie soll eine Orientierungshilfe für Eltern sein, schnell einen schönen und sicheren Spielplatz im Kiez zu finden. Im vergangenen Jahr nahm die SPD alle Spielplätze unter die Lupe. Die besten wurden nun in einer Spielplatz-Broschüre zusammengefasst. Beschrieben sind die besten Areale übersichtlich nach Ortsteilen...

  • Steglitz
  • 28.07.18
  • 133× gelesen
Kultur

Dokumentation über Frohnau

Frohnau. Der Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau hat anlässlich der Beteiligung des Ortsteils an der Internationalen Gartenausstellung 2017 eine Dokumentation über Geschichte und Gegenwart Frohnaus herausgegeben. Sie besteht aus einer reich bebilderten Broschüre sowie einer DVD mit dem Film "Frohnau – Ein Stück Berlin". Broschüre inklusive DVD können für 19,50 Euro erworben werden in der Buchhandlung Haberland, Zeltinger Platz 15, oder direkt beim Bürgerverein per E-Mail unter...

  • Frohnau
  • 26.07.18
  • 85× gelesen
Blaulicht

Informationen zu Zwangsheirat

Friedrichshain-Kreuzberg. Gerade während der Sommerferien kommt es verstärkt zu Fällen von Zwangsheiraten. Wie nicht zuletzt Lehrer und Sozialarbeiter Hinweise in dieser Richtung richtig deuten und was sie tun können, darüber informiert eine aktualisierte Broschüre des Berliner Arbeitskreises gegen Zwangsverheiratung. Sie gibt auch ein Übersicht über Hilfs- und Beratungseinrichtungen. Die Broschüre kann über die Website des Bezirks www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg abgerufen werden. Der...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 03.07.18
  • 47× gelesen
Soziales

Viele Tipps für Pankows Senioren

Pankow. Das Bezirksamt und die apercu Verlagsgesellschaft haben die neue Broschüre „Pankow für Senioren 2018“ herausgegeben. In dieser Broschüre werden Beratungseinrichtungen und Freizeitangebote für Senioren im Bezirk vorgestellt. Weiterhin finden sich Texte zur Pankower Seniorenvertretung und zu engagierten Ehrenamtlichen. Außerdem gibt es Hinweise auf Veranstaltungen für die ältere Generation. Die Publikation liegt in öffentlichen Einrichtungen aus, unter anderem im Rathaus, in den...

  • Bezirk Pankow
  • 01.07.18
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Gastronomie auf einen Blick.

Kulinarisch an der richtigen Adresse
Neuer Gastroguide erschienen

Die Altstadt ist das Haupteinkaufszentrum im Bezirk. Ganz nebenbei „schmeckt“ Spandaus Mitte aber auch ganz gut. Wo, das verrät der neue Gastronomieführer. Der neue „Gastroguide Altstadt Spandau“ ist erschienen. Er stellt 40 Restaurants, Cafés, Cocktailbars und Ur-Berliner Kneipen vor – in Hochglanz und mit Foto. So wissen die Spandauer und ihre Gäste auf einen Blick, wo sie kulinarisch an der richtigen Adresse sind. Die Initiative zu dem Gastronomieführer ging von den Gastronomen in...

  • Spandau
  • 22.06.18
  • 222× gelesen
Soziales

In der Gruppe nie allein
Kontaktstellen geben Selbsthilfe-Wegweiser für den Bezirk heraus

Die Broschüre ist druckfrisch: Gemeinsam haben die Selbsthilfekontaktstellen Horizont, Synapse und die Kontaktstelle PflegeEngagement des Vereins Kiezspinne den neuen Selbsthilfe-Wegweiser für Lichtenberg herausgegeben. Für immer mehr Menschen in schwierigen Lebenssituationen sind die Gruppen unverzichtbar. Denn der gegenseitige Austausch, das Zuhören, die Tipps von anderen Betroffenen können eine große Kraftquelle sein. Sei es eine schweren Krankheit, ein seelischer Konflikt oder eine...

  • Lichtenberg
  • 31.05.18
  • 171× gelesen
Bildung

Volkshochschule im Sommer

Spandau. Die Volkshochschule Spandau hat ihr Sommerprogramm 2018 vorgestellt. Mit 46 Seiten ist das Heft doppelt so umfangreich geworden wie 2017. Neu in diesem Sommer sind besondere Angebote für spezielle Gruppen. Für Jugendliche gibt es eine Schreibwerkstatt, Youtube-Filmproduktion, Percussion, und zwei besondere, entgeltfreie Angebote: „Alles Theater!“ verbindet Berufsorientierung mit einem Theaterprojekt. „Rückenwind!“ unterstützt bei der Vorbereitung auf Schulabschlüsse. Einige...

  • Falkenhagener Feld
  • 10.05.18
  • 31× gelesen
Kultur

Offenes Neukölln: Programm ist da

Neukölln. Unter dem Motto „Offenes Neukölln“ veranstaltet das Bündnis Neukölln vom 1. bis 3. Juni zum zweiten Mal ein buntes Festival. Es wird Filme, Theater, Straßenfeste, Lesungen, Rundgänge, Diskussionen, Konzerte und mehr geben. Das Programm kann ab sofort online unter https://www.offenes-neukoelln.de/programm abgerufen werden. Ein gedrucktes Heft folgt in Kürze. sus

  • Neukölln
  • 06.05.18
  • 56× gelesen
Kultur

Broschüre zum Letteplatz

Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Letteplatz hat eine neue 40-seitige Broschüre zum gleichnamigen Platz vorgelegt. Mit  Interviews und Fotos hat die Texterin Claudia Mattern die Entwicklung des Platzes von der Zeit vor der Umgestaltung bis heute skizziert. Der Fotograf und Grafiker Andreas Süß hat die Broschüre locker und ansprechend gestaltet. Die Broschüre ist beim Quartiersmanagement, Mickestraße 14, kostenlos erhältlich. Es gibt sie auch zum Download unter www.qm-letteplatz.de....

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 26× gelesen
Bildung

Informationen der Verwaltung

Reinickendorf. Der Bezirk hat einen neuen Wegweiser für Jugend, Familie, Schule und Sport sowie eine Broschüre mit Informationen für Menschen über 55 Jahre vorgelegt. Der Wegweiser stellt alle 28 Jugendeinrichtungen sowie die Schulen im Bezirk vor. Auch die Beratungsangebote werden präsentiert. Beide Veröffentlichungen sind kostenlos im Rathaus, Eichborndamm 215-239 sowie in den meisten öffentlichen Einrichtungen erhältlich. CS

  • Reinickendorf
  • 05.05.18
  • 9× gelesen
Bildung

Gesundheitsrisiko: arm, alt, allein: Fennpfuhl wird Modellregion

In seiner dritten Sitzung hat der Lichtenberger Gesundheitsbeirat den Ortsteil Fennpfuhl zur Region mit besonderem Bedarf für Prävention und Gesundheitsförderung bestimmt. Das Gremium hat außerdem beschlossen, einen „Arbeitskreis Modellregion“ zu gründen. Hintergrund für diese Entscheidung ist die Tatsache, dass in Fennpfuhl besonders viele ältere Menschen leben. Zudem liegt auch der Anteil an Grundsicherungsempfängern im Seniorenalter über dem Lichtenberger Schnitt. Ferner zeigen die...

  • Lichtenberg
  • 30.03.18
  • 199× gelesen
Soziales

Neuer Ratgeber für Senioren

Der Ratgeber für Senioren in Tempelhof-Schöneberg 2018 ist erschienen. „Gemeinsam in die Zukunft“ heißt der bewährte Ratgeber, der wieder Informatonen - auch zu den Ansprechpartnern der Seniorenarbeit im Bezirksamt – sowie über Veranstaltungen und Treffpunkte bietet, außerdem eine Karte aller Freizeitstätten. Auch weitere Treffpunkte, Einrichtungen für Bildung und Kultur, die Bürgerämter und Pflegestützpunkte wurden hier markiert. Wer möchte, kann sich ehrenamtlich engagieren – und findet...

  • Friedenau
  • 14.03.18
  • 52× gelesen
Kultur

Kreativ im Kiez Oberschöneweide

Für ihr Studium zum Kommunikationsdesign an der HTW Berlin sind Annika Hellberg und Camilla Rackelmann nach Schöneweide gezogen. Die Studentinnen schlossen den Kiez schnell in ihr Herz. In den letzten Jahren hat sich Schöneweide zu einem Standort entwickelt, der immer mehr Kreative und Kunstbegeisterte anzieht. Um auf die vielfältigen Angebote in Oberschöneweide aufmerksam zu machen, entwickelten die jungen Designerinnen eine handliche Broschüre. In dieser werden einige der zahlreichen...

  • Oberschöneweide
  • 15.02.18
  • 237× gelesen