Tierversuche

Zukunft ohne Tierversuche - wird Berlin Forschungshauptstadt der Ersatzmethoden?

Nicole Kirchner
Nicole Kirchner | Tiergarten | am 05.04.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Zum Weltaktionstag gegen Tierversuche wird auch in diesem Jahr zu einer spannenden Abendveranstaltung in die Urania eingeladen. Beim Podiumsgespräch am 24. April um 19.30 Uhr hat auch das Publikum die Möglichkeit mitzudiskutieren. Der Eintritt ist frei. Thema des Abends: "Zukunft ohne Tierversuche – wird Berlin Forschungshauptstadt der Ersatzmethoden?" Hier ein Überblick über die...

Informationsveranstaltung zu Tierversuchen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Falkenberg | am 12.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Warum gibt es Tierversuche und welche Alternativen könnten sie ersetzen? Diesen Frage soll am 19. November auf einer Informationsveranstaltung des Tierschutzvereins für Berlin nachgegangen werden. Von 11 Uhr an präsentiert Brigitte Jenner im Julius-Itzel-Saal des Tierheims, Hausvaterweg 39, den Stand zur aktuellen Forschung und wird Auskunft über die jährliche Versuchstierstatistik geben. Der Eintritt ist frei....

Alternativen zu Tierversuchen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 12.11.2015 | 23 mal gelesen

Dahlem. An der Freien Universität (FU) Berlin wird Berlins erste Professur zur Erforschung von Alternativen für Tierversuche eingerichtet. Auf der Basis menschlicher Gewebezellen und daraus rekonstruierter menschlicher Organe sollen Krankheitsmodelle entwickelt werden. Sie könnten in der Grundlagen- und Pharmaforschung eingesetzt werden. Die Wirksamkeit von Arzneistoffen oder die Auswirkungen von Umweltgiften können damit...

Neue Behandlungsmethode schont Hände und Füße

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Wilmersdorf | am 23.06.2014

Berlin: Miri Manicure und Pedicure Express | Im Durchschnitt läuft jeder Mensch im Laufe seines Lebens 160 000 Kilometer! Ein guter Grund, besonders achtsam mit seinen Füßen umzugehen und sie regelmäßig zu pflegen. Der vor wenigen Wochen eröffnete Salon "Miri" begeistert seine Kunden mit einer neuartigen Methode, bei der sowohl Füße als auch Hände verwöhnt werden. Die Hautpartien werden nicht mehr durch langes Eintauchen ins Wasser aufgeweicht und mit Messern oder...

Zahl der Tierversuche steigt in der Hauptstadt stetig an

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 30.04.2014 | 84 mal gelesen

Berlin. Berlin ist ein attraktiver Standort für medizinische Forschungsfirmen. Doch mit der Zahl der Labore steigt auch die Zahl der Tierversuche. Viele sind nach Ansicht des Bündnisses Tierschutzpolitik Berlin nicht nötig. Es fordert eine Gesetzesänderung.Über drei Millionen Tiere landen in Deutschland pro Jahr im Versuchslabor. In Berlin waren es 2012 mehr als 430 000 Mäuse, Ratten, Affen, Schweine und andere Tiere. Und es...