"Aquanario-Sommerwelt" am Potsdamer Platz

Stimmung wie in Las Vegas am Marlene-Dietrich-Platz versprechen die Macher der "Aquanario"-Show. (Foto: Promo)
Berlin: Potsdamer Platz |

Tiergarten. Gigantische Flammen- und Wasserfontänen, Laser am Nachthimmel, Feuerwerksraketen, eine riesige Filmleinwand aus Wasser: Ab sofort können Berliner und ihre Gäste eine spektakuläre Wassershow am Potsdamer Platz erleben.

Urlaubsstimmung wie in Las Vegas oder Dubai versprechen die Macher der "Aquanario-Sommerwelt". Ein multimediales Schauspiel aus Wasser, Musik und Lichtinstallationen auf dem See am Marlene-Dietrich-Platz.

Auf 40 Metern Länge erzeugen 30 Hochstrahlmodule auf drei Ebenen Wasserstrahlen aus Millionen von Tropfen. Wasserfontänen in den Regenbogenfarben tanzen in der Luft. Meterhohe Kaskaden und Wellen geben ein spektakuläres Bild.

In den Shows im 30-Minuten-Takt erklingen bekannte Filmmelodien, südamerikanische Rhythmen und Klassik - perfekt abgestimmt auf die Effekte aus Licht und Wasser.

Die Sommerwelt mit Snacks, kühlen Getränken und Cocktail-Kreationen verzaubert bis Ende Oktober täglich von 14 bis 22 Uhr.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.