BAK torlos gegen Neustrelitz

Moabit. Regionalligist Berliner AK ist am vergangenen Sonnabend im Heimspiel gegen die TSG Neustrelitz nicht über ein torloses Remis hinausgekommen.
Die Elf von Trainer Steffen Baumgart vergab zahlreiche Chancen und verschenkte zwei Punkte.

Schon am heutigen Mittwoch geht es für den BAK mit dem Auswärtsspiel bei der U23 von Hertha BSC weiter (18 Uhr, Amateurstadion Olympiapark). Am Sonntag gastiert dann der VfB Auerbach im Poststadion (13.30 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.