Sicherheit für die Hubertuseiche

Berlin: Stölpchenweg | Wannsee. Rund 300 Jahre ist sie alt, die Hubertuseiche im Düppeler Forst. Das Naturdenkmal steht in der Nähe des Stölpchenwegs. Jetzt soll die Stieleiche laut Antrag der CDU-Fraktion in der Bezirksverordentenversammlung ein entsprechendes Denkmalschild und eine Einfriedung erhalten. Der Antrag steht auf der Tagesordnung der Bezirksverordnetenversammlung am Mittwoch, 18. April, ab 17 Uhr im Bürgersaaldes Rathauses Zehlendorf. uma
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.