Ideen für mehr Lernspaß: Bezirksamt lädt Lehrer und Künstler zum Fachtag „Kulturelle Bildung“

Berlin: Centre francais | Wedding. Am 16. Mai findet von 9 bis 16 Uhr im Centre Francais, Müllerstraße 74, ein Fachtag zur kulturellen Bildung in Mitte statt. Bildungsexperten möchten gemeinsam mit Pädagogen, Künstlern oder Kulturschaffenden in Workshops neue didaktische Konzepte diskutieren und sich über die Verbindung von Kultur und Bildung austauschen. Auf dem Fachtag gibt es in elf sehr unterschiedlichen Workshops Anregungen, wie durch den interdisziplinären Austausch, die Einbindung künstlerischer Methoden und digitaler Medien der Fachunterricht spannend, anschaulich und vielfältiger gestaltet werden kann. Das komplette Programm mit ausführlicher Beschreibung gibt es im Internet unter www.berlin.de/kulturelle-bildung-mitte/aktuelles. Der Fachtag wird als Fortbildung anerkannt. Interessenten können sich bis spätestens 25. April unter Angabe der Workshopnummern anmelden: Lehrer online unter www.fortbildung-regional.de sowie Kitaerzieher, Künstler und Kulturschaffende per E-Mail an jutta.borostowski@ba-mitte.berlin.de,  901 83 34 85. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.