Anzeige

Wedding - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Bildung

Murks im MEB
Humboldthain-Schüler werden in Mensa unterrichtet

Der im November 2017 dem Schulamt übergebene Modularen Ergänzungsbau (MEB) an der Ecke Chaussee- und Boyenstraße ist schon wieder gesperrt. Das Erdgeschoss ist voll Wasser gelaufen. Das hat Folgen für die Kinder der Humboldthain-Grundschule. Das orangefarbene Fertigteilhaus auf dem Grundstück neben dem Erika-Heß-Eisstadion ist der erste Teil der zukünftigen Europaschule, die für die Europacity, die entlang der Heidestraße aus dem Boden gestampft wird, entsteht. Bis 2021 wird neben dem MEB...

  • Wedding
  • 14.07.18
  • 57× gelesen
  • 1
Bildung

Neue Fahrbahnen im Verkehrsgarten
Bezirk will Jugendverkehrsschulen ab Winter sanieren

Einen genauen Zeitplan für die Sanierung der beiden in Betrieb befindlichen Jugendverkehrsschulen (JVS) hat das Bezirksamt nicht. Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) geht aber davon aus, dass die Arbeiten im Winter starten. Das sagte Spallek auf eine Anfrage der Linken-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Insgesamt 250 000 Euro sind für die Trainingsparcours an der Bremerstraße 10 in Moabit und in der Gottschedstraße 23 in Wedding vorgesehen. Geplant sind die Sanierung der...

  • Wedding
  • 29.06.18
  • 15× gelesen
Bildung

Experimente und Shows zur Langen Nacht der Wissenschaften an der Beuth Hochschule

Am 9. Juni öffnen von 17 bis 24 Uhr rund 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und Potsdam ihre Türen zur Langen Nacht der Wissenschaften. Auch die Professoren, Studenten und Ingenieure zeigen bei der „klügsten Nacht des Jahres“, was sie drauf haben. Rein in die Labore und Werkstätten, die sonst nur für die Wissenschaftler und Studenten zugänglich sind! Die Beuth Hochschule für Technik in der Luxemburger Straße 10 verspricht ein „Feuerwerk der Wissenschaften“. Nachtschwärmer können...

  • Wedding
  • 31.05.18
  • 123× gelesen
Anzeige
Bildung

Handys lenken ab: Geräte sollen an Grundschulen verboten werden

Die Mehrzahl aller Berliner Grundschüler hat ein Handy. Bislang gibt es kein Gesetz, das die Nutzung in der Schule verbietet. Smartphones sind auch für Schüler sehr praktisch. Sie können sich melden, wenn sie früher oder später als vereinbart nach Hause kommen. Sie können sich schnell und einfach mit Freunden verabreden oder sogar Hausaufgaben gemeinsam digital erledigen. Genau deshalb gibt es in Bayern – dem einzigen Bundesland mit einem Handyverbot im Schulgesetz – nun Diskussionen...

  • Charlottenburg
  • 15.05.18
  • 268× gelesen
  • 1
Bildung

Schüler statt Hausmeister

Wedding. Die ehemalige Hausmeisterwohnungen auf dem Gelände der Anna-Lindh-Schule in der Guineastraße 17 sollen umgewidmet werden, damit sie für die Schulverwaltung und Schulsozialarbeit genutzt werden können. Das fordert die SPD in einem Antrag für die BVV am 17. Mai. Berlins größte Grundschule platzt aus allen Nähten. Trotz geplanter Container seien aktuell keine Räume für die Schulsozialarbeit, Büros und Beratungsangebote vorhanden. Das Gebäude mit ehemaligen Hausmeisterwohnungen stehe leer...

  • Wedding
  • 12.05.18
  • 28× gelesen
Bildung
Die Rennstrecke haben die Schüler selbst entworfen.
4 Bilder

Kinderreporter Erik Eisbär unterwegs
Bei den Jungen Tüftlern

Ich weiß gar nicht, ob ihr das als geborene Berliner noch wahrnehmt: In der Stadt sind wir von unheimlich viel Technik umgeben. Dort, wo ich herkomme, blinkt und flimmert nicht ständig irgendetwas, außer vielleicht das Polarlicht. Hinter Vielem in Berlin steckt aber nicht die Natur, sondern eine ausgeklügelte Idee. Irgendwann hat mal jemand das alles erfunden. Zum Beispiel würde ohne den Unternehmer Werner von Siemens, der vor 140 Jahren die elektrischen Lokomotiven entwickelte, unter...

  • Wedding
  • 08.05.18
  • 19× gelesen
Anzeige
Bildung

Bezirk schreibt Umweltpreis aus

Umwelt- und Naturschutzamt, Schulamt und Jugendamt suchen wieder pfiffige Ideen und Kunstaktionen. Der Umweltpreis wird am 13. Juni im Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ) überreicht. Mitmachen kann jeder, der im Bezirk Mitte wohnt, arbeitet oder zur Schule geht: engagierte Bürger, Kitagruppen, Schulklassen, Gewerbetreibende, Vereine etc. Gefragt sind „innovative Beiträge sowie pfiffige Ideen“, heißt es in der Auslobung. Vorgaben für den Umweltpreis gibt es nicht. Die Wettbewerbsbeiträge können...

  • Wedding
  • 03.05.18
  • 40× gelesen
Bildung

Hightechlabore für Zellforschung in Wedding

Der Wissenschaftsrat in Trier hat auf seiner Frühjahrssitzung die Errichtung des Forschungsbaus „Der Simulierte Mensch“ (Si-M) empfohlen. Die Kosten für die Hightechlabore von 34 Millionen Euro werden anteilig vom Bund und vom Land Berlin im Rahmen des Programms für Forschungsbauten an Hochschulen getragen. In dem neuen Forschungstempel werden Ingenieure der Technischen Universität Berlin (TU) und Mediziner der Charité gemeinsam in unmittelbarer Nähe zum Campus Virchow-Klinikum neue...

  • Wedding
  • 02.05.18
  • 100× gelesen
Bildung

Berlin fördert Berufsabschlüsse

Ohne Berufsabschluss fällt der Einstieg in die Arbeitswelt schwer. Schafft man es doch, reicht das Geld meist zum Leben nicht aus und auch die Aufstiegschancen bleiben gering. Selbst bei gut qualifizierten Mitarbeitern wirkt sich das Fehlen eines offiziellen Abschlusses meist als große Jobbremse aus. Arbeitgeber wollen in den Unterlagen ihrer Bewerber Zeugnisse sehen. Deshalb unterstützt das Land Berlin schon seit 2013 Menschen zwischen 25 und 40 Jahren beim Nachholen ihres Berufsabschlusses....

  • Wedding
  • 26.04.18
  • 561× gelesen
Bildung

Beuth Hochschule lädt Schüler ein

Wedding. „Studiere Zukunft!“ ist das Motto des Studieninformationstags der Beuth Hochschule für Technik am Mittwoch, 30. Mai. Ab 9 Uhr öffnet die Hochschule die Türen auf ihren Campus in der Luxemburger Straße 10 für Schülerinnen und Schüler, die an diesem Tag mehr als 30 Bachelorstudiengänge aus erste Hand kennenlernen können. Neu angeboten werden zum Wintersemester 2018/19 erstmals die Studiengänge „Humanoide Robotik“ und „Elektromobilität“. Professorinnen und Professoren sowie Studierende...

  • Wedding
  • 21.04.18
  • 76× gelesen
Bildung
Sie haben ihre Zukunft in der Hand: 16 junge Berliner erhalten ihre Arbeitsverträge bei der BSR.

16 SOS-Jugendliche sind jetzt Straßenfeger

Jugendliche bekommen Arbeitsverträge bei der Berliner Stadtreinigung (BSR). „Alle Chancen genutzt!“ titelt das SOS-Berufsausbildungszentrum in der Oudenarder Straße 16. Bereits zum fünften Mal haben Jugendliche vom SOS-Kinderdorf ihre Arbeitsverträge als Straßen- und Grünflächenreiniger und Müllwerker bekommen. „Sisa – sicher abfahren, sauber ankommen“ heißt das Projekt mit der BSR, bei dem sich schwierige Jugendliche für einen Job beim kommunalen Unternehmen qualifizieren können – Frauen...

  • Wedding
  • 28.03.18
  • 536× gelesen
Bildung
Regelmäßig treffen sich Azubi Ilknur und ihr Mentor Antje, um Fragen zur Ausbildung zu besprechen.

Angriff auf die Abbrecherquote: Mentoren der Ausbildungsbrücke unterstützen Lehrlinge

2012 wurde in Berlin ein Drittel der geschlossenen Ausbildungsverträge frühzeitig aufgelöst. Der Senat reagierte und startete das Landesprogramm Mentoring. Es fördert unter anderem das erfolgreiche Projekt Ausbildungsbrücke: Darin begleiten Mentoren die Azubis die komplette Ausbildungszeit hindurch bis zum Abschluss.                                          „Das Landesprogramm war eine Reaktion darauf, dass Berlin im Jahr 2012 zusammen mit Mecklenburg-Vorpommern die Statistik der...

  • Wedding
  • 27.03.18
  • 346× gelesen
  • 1
Bildung

Drohnen-Alarm in Schiller-Bibliothek

Wedding. Demnächst fliegen in der Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 selbstgebaute Drohnen durch die Gegend. „Build it. Code it. Fly it.“ heißt der Drohnen-Workshop, der ab 13. März immer dienstags von 16 bis 19 Uhr stattfindet. Die Teilnehmer lernen selbstständig, wie man Drohnen baut und sie mit Hilfe einer App steuert. Die Flugkünste können in einem selbst entworfenen Parcours im großen Veranstaltungsraum der Bibliothek erprobt werden. Die Drohnen aus Styropor ummantelten Elementen...

  • Wedding
  • 09.03.18
  • 69× gelesen
Bildung

Schulkochkurse: Wer macht mit?

Berlin. Der Verein Kinder|Kochen sucht Ehrenamtliche, die gerne Schulkochkurse geben möchten. Dabei sollen Kinder einen wertschätzenden Umgang mit Nahrungsmitteln lernen und Informationen zu Lagerung, Zubereitung und gesunder Ernährung bekommen. Der Verein war von Detlef Untermann gründet worden, der die Kurse zunächst gemeinsam mit seiner Frau durchführte. Mittlerweile ist das Konzept aber so erfolgreich, dass die beiden die Anfragen aus Schulen nicht mehr allein abdecken können. Daher suchen...

  • Wedding
  • 07.03.18
  • 75× gelesen
  • 1
Bildung

Stiftung sucht Standorte für weitere Leseclubs

Berlin. Gemeinsam lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen oder dazu etwas basteln. All das machen Kinder und Jugendliche regelmäßig in Leseclubs. Bereits 14 dieser Clubs gibt es in Berlin. In den nächsten Jahren will die Stiftung Lesen diese Zahl verdoppeln. Sie ruft deshalb Einrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser und Ganztagsschulen auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen gibt es im Internet auf www.leseclubs.de....

  • Mitte
  • 28.02.18
  • 39× gelesen
Bildung

Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien gesucht

Berlin. Der Verein für Bildung und Kulturdialog Humboldteum sucht Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien. Die sind 15 bis 17 Jahre alt, lernen seit mehreren Jahren Deutsch und sollen vom 21. April bis 7. Juli eine deutsche Schule besuchen. Infos auf www.humboldteum.com/bogota-kolumbien.html. hh

  • Mitte
  • 28.02.18
  • 46× gelesen
Bildung

Mentoren für Grundschüler

Reinickendorf. Der Kinder- und Jugendhilfeträger "Kein Abseits!" organisiert wieder ein 1:1-Mentoring zwischen engagierten Ehrenamtlichen und Grundschulkindern. Im Tandem verbringen ein Erwachsener und ein Grundschulkind acht Monate gemeinsam Freizeit. Für dieses Freizeitmentoring werden Ehrenamtliche gesucht. Interessenten melden sich unter 49 08 68 86. Weitere Informationen gibt es unter www.kein-abseits.de. CS

  • Reinickendorf
  • 26.02.18
  • 10× gelesen
Bildung
Junge Künstler können sich für den Jugendkunstpreis bewerben.

Jugendkunstpreis Mitte ausgeschrieben

Die Jugendkunstschule Berlin Mitte schreibt erneut den jährlich stattfindenden Jugendkunstpreis Mitte aus. Beteiligen können sich Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die in Mitte, Moabit, Wedding oder Tiergarten leben oder dort zur Schule gehen. Eingereicht werden können freie Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Grafik, Plastik, Comic und Fotografie. Abgabeschluss ist der 30. März. Die 50 besten Arbeiten werden in einer Ausstellung in der WasserGalerie präsentiert. Aus den...

  • Wedding
  • 15.02.18
  • 72× gelesen
Bildung

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit oder der eines Mitgliedslandes der EU (darüber hinaus gelten...

  • Spandau
  • 14.02.18
  • 367× gelesen
Bildung

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die Persönlichkeit des Studenten entscheide, heißt es. Bis 15. April können...

  • Spandau
  • 14.02.18
  • 72× gelesen
Bildung

Bücher für Studierende

Wedding. Vom 19. Februar bis 6. März stellt der Rheinwerk Verlag sein umfassendes Buchprogramm für Jugendliche und angehende Studierende in der Schiller-Bibliothek vor. Dazu gehören Einsteigerbücher für Programmiersprachen, Social-Media-Bestseller bis hin zur Fotoschule. Der Verlag ist in Deutschland führend für Publikationen digitaler Themen, die Autoren zählen zu den maßgebenden Experten auf ihrem Gebiet. Die Schiller-Bibliothek mit der @hugo Jugendmedienetage ist in der Müllerstraße 149. Die...

  • Wedding
  • 12.02.18
  • 6× gelesen
Bildung
Christian Niestroy (rechts) bei der Übergabe der Bildungsboxen an die Jugendlichen im Jugendwohnen „Al Beit“.

Dussmann unterstützt Integration junger Geflüchteter in Wedding

Das Jugendwohnheim „Al Beit“ erhielt von der Firma Dussmann Service drei Bildungsboxen mit Lehr- und Kochbüchern, Duden, Schulmaterialien und Gesellschaftsspielen. „Wir wissen, wie wichtig die soziale Arbeit des Paul-Gerhard-Werks für diese jungen Menschen ist. Daher freuen wir uns sehr, mit unseren Bildungsboxen diese Arbeit zu unterstützen“, sagte Dussmann-Mitarbeiter Christian Niestroy bei der Übergabe. „Sprache und Wissen sind die Schlüssel zur Integration in eine neue Heimat – das ist...

  • Wedding
  • 11.02.18
  • 124× gelesen
Bildung
Die Hertie School of Governance ist eine der teuersten privaten Hochschulen der Stadt. Absolventen winken zum Beispiel Jobs bei der Weltbank oder der Europäischen Kommission.
2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private Code University, an der Studenten lernen, wie sie Apps programmieren...

  • Wedding
  • 10.02.18
  • 432× gelesen
Bildung

Unterricht in Tierschutz

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen auf Erfahrungen mit Haus- und Lieblingstieren auf, die die Kinder...

  • Wedding
  • 09.02.18
  • 21× gelesen

Beiträge zu Bildung aus