Raub in Sonnenstudio

Wedding. Ein maskierter Mann hat am 11. Oktober kurz vor Ladenschluss gegen 21.45 Uhr ein Sonnenstudio in der Müllerstraße überfallen. Er bedrohte die Angestellte, die gerade auf dem Gehweg einen Werbeaufsteller hereinholen wollte, mit einem Messer und forderte die Tageseinnahmen von ihr. Der Räuber konnte mit der Beute entkommen. Die 34-jährige Angestellte blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.