Unbekannter überfällt Imbiss

Wedding. Ein unbekannter Räuber hat am 4. Januar gegen 0.45 Uhr einen Imbiss an der Torfstraße überfallen. Der Täter bedrohte den 43-jährigen Angestellten mit einer Pistole und zwang ihn, die Tageseinnahmen herauszugeben. Anschließend flüchtete der Räuber mit der Beute und zwei Komplizen, die vor dem Geschäft gewartet hatten, in Richtung Sprengelstraße. Dort stieg das Trio in ein Auto und fuhr in Richtung Samoastraße davon. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.