BSC Rehberge fällt zurück

Wedding. Trotz einer starken ersten Halbzeit unterlag der BSC Rehberge am vergangenen Sonntag gegen Hertha BSC Amateure II mit 0:2. Damit dürften die Chancen auf den Aufstieg in die Landesliga bei vier Punkten Rückstand auf den 2. Platz nur noch gering sein. Entscheidend war in der umkämpften Partie ein Strafstoß, den die Herthaner zum Führungstor nutzten. Gleichzeitig sah Rehberges Torsteher Löper die Rote Karte. Danach konnten die "Grünen" nichts mehr zusetzen.

Am Sonntag kommt die VSG Altglienicke mit ihrer 2. Mannschaft ins Stadion Rehberge (Anstoß um 14 Uhr).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.