Meteor 06 hält Anschluss

Wedding. Durch den 5:2-Erfolg am vergangenen Sonntag gegen die Reserve des Köpenicker SC ist Aufsteiger Meteor 06 am fünften Spieltag der Bezirksliga (3. Abteilung) auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen; die Köpenicker glichen die zweimalige Führung durch Ökten jeweils aus. Nach dem Wechsel jedoch war das Team von Trainer Mustafa Öner kaum zu stoppen. Der Meteor-Coach freute sich vor allem „über die schön herausgespielten Tore“. In Durchgang zwei erzielte der überragende Ökten seinen dritten Treffer, zudem trafen Wedowski und Lutz.

Mit einem Auswärtsspiel gegen den ehemaligen Landesligisten Grünauer BC setzt Meteor 06 am kommenden Sonntag die Saison fort. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr im Stadion Buntzelberg.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.