Bald neue Ampelanlage

Weißensee.An der Kreuzung Rennbahnstraße/Gustav-Adolf-Straße wird in absehbarer Zeit eine Lichtsignalanlage installiert. Mit dieser soll Fußgängern ein sicheres Überqueren der Rennbahnstraße ermöglicht werden. Zurzeit gibt es dort bereits eine Mittelinsel. Die Verkehrsbelastung auf der Straße ist aber so hoch, dass diese Insel den Fußgängern nicht allzu viel bringt. Die BVV regte nun in einem Beschluss eine Überprüfung der Situationen an. Nach einem Vorort-Termin kam auch die Verkehrslenkung Berlin zu der Einschätzung, dass in diesem Bereich mehr für die Verkehrssicherheit der Fußgänger getan werden muss. Aufgebaut werden soll die Ampelanlage, sobald das Geld aus dem Landeshaushalt bereitsteht.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden