Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Umwelt
Ein Höhepunkt sind die Schiffstouren mit dem Wildtierexperten Derk Ehlert durch Berlins wilde Mitte.
3 Bilder

Entdecke das wilde Berlin!
Volles Programm beim Naturfestival am 11. und 12. Juni

Auch 2022 organisiert die Stiftung Naturschutz Berlin das Festival „Langer Tag der Stadtnatur“. Experten laden am 11. und 12. Juni zu über 500 Veranstaltungen an mehr als 150 Orten ein. Berlin ist eine der grünsten Metropolen weltweit, hat riesige Wälder, zahlreiche Seen, Moore, Parks, Anlagen für Wildpferde, Bauernhöfe und vieles mehr. Die Stadtnatur ist sehr vielfältig und steht im Mittelpunkt des Naturfestivals der Stiftung Naturschutz. Experten erwarten mehr als 20 000 Besucher an Berlins...

  • Mitte
  • 24.05.22
  • 77× gelesen
Sport

Damit Mama fürs Baby fit bleibt

Weißensee. „Fit mit Baby“ heißt ein neues Angebot im Stadtteilzentrum Weißensee in der Pistoriusstraße 23. Willkommen sind Mütter, die mit ihrem Baby im Alter von drei bis zwölf Monaten zusammen trainieren möchten. Sie selbst sollten sich gern bewegen und Spaß an Fitnessübungen haben. Gestartet werden die Treffen mit einem Warm-up, bei dem die Teilnehmerinnen in Schwung kommen werden. Ihr Baby macht mit, in einer Trage oder einem Tuch. Um die Muskulatur zu stärken werden nach und nach...

  • Weißensee
  • 23.05.22
  • 11× gelesen
Soziales

Am Ende des Lebens
Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie bietet speziellen Letzte-Hilfe-Kurs für Laien an

Erste Hilfe zu leisten, ist selbstverständlich, wenn es darum geht, Leben zu retten. Doch wie kann man Menschen helfen, deren Leben nicht mehr zu retten ist? Eine Situation, die viele hilflos macht, denn Sterben findet zumeist hinter verschlossenen Türen statt. Dabei ist zumeist mit wenig so viel getan. Menschen beim Sterben zu begleiten, bedeutet vor allem Zuwendung. Denn das ist es, was diese am meisten brauchen. Im Letzte-Hilfe-in-Berlin-Kurs des Kompetenzzentrums Palliative Geriatrie (KPG)...

  • Friedrichshain
  • 11.05.22
  • 38× gelesen
Soziales

Eine Auszeit für Pflegende

Berlin. Die Woche der pflegenden Angehörigen hat begonnen. Bis zum 6. Juli gibt es ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm zum Kennenlernen, Austauschen, Informieren und Entspannen für all jene, die sich als Verwandte, Freunde und Nachbarn mit viel Engagement um pflegebedürftige Menschen in Berlin kümmern. Vor zehn Jahren wurde für sie die Woche der pflegenden Angehörigen ins Leben gerufen. Inzwischen verteilen sich die vielen Angebote im Rahmen der Aktion über mehrere Wochen, darunter...

  • Weißensee
  • 26.04.22
  • 29× gelesen
Kultur

Zeichnen mit Jörgen Zuch

Weißensee. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 bietet ab dem 8. April regelmäßig einen Zeichenworkshop mit dem bekannten Pankower Maler und Zeichner Jörgen Zuch an. Wer unter professioneller Anleitung gerne zeichnen möchte, kann nun an jedem zweiten Freitag eines Monats ab 14 Uhr den Kreativbereich der Bibliothek in der ersten Etage besuchen. Jörgen Zuch leitet unter anderem im Stadtteilzentrum Pankow Zeichenkurse an und ist mit seinen eigenen Ausstellungen schon mehrfach...

  • Weißensee
  • 03.04.22
  • 16× gelesen
Soziales

Berlin will einen Rekord aufstellen

Berlin. Die Bürgerstiftung Berlin möchte mit dem Verein LeseLounge und rbb media den Weltrekord im Vorlesen aufstellen. 21 Tage lang soll ohne Unterbrechung vorgelesen werden – vom 2. April, dem internationalen Kinderbuchtag, bis zum 23. April, dem Welttag des Buches. Los geht es am 2. April um 12 Uhr im Studio 14 des rbb an der Masurenallee. Als erste haben rbb-Intendantin Patricia Schlesinger und die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) zugesagt, die auch die Schirmherrschaft...

  • Weißensee
  • 24.03.22
  • 38× gelesen
Soziales

Wenn es Kindern nicht gutgeht

Weißensee. Eine kinder- und jugendärztliche Beratung bietet das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee in seinen Räumen in der Pistoriusstraße 38 an. Als Beraterin steht Ute Hübschmann-Mehl zur Verfügung. Diese ist selbst Mutter und niedergelassene Kinder- und Jugendärztin. Mit ihrem kostenlosen Beratungsangebot möchte sie die hausärztlichen Kinderärzte unterstützen. Sie wird in dieser Beratung keine Problemlösungen anbieten, möchte aber Angebote machen und Wege zur Lösung aufzeigen....

  • Weißensee
  • 19.02.22
  • 16× gelesen
Soziales

Frauen tauschen Kleidungsstücke

Weißensee. Eine Frauen-Kleider-Tausch-Börse veranstaltet das Frei-Zeit-Haus Weißensee am Freitag, 25. Februar, um 18 Uhr. Wer vor Beginn des Frühlings aus seinem Kleiderschrank etwas ausräumen und durch andere Bekleidung ersetzen möchte, ist dazu im Stadtteilzentrum in der Pistoriusstraße 23 willkommen. Wer mag, kann gern eine kleine Knabberei mitbringen. Getränke können zu einem kleinen Unkostenbeitrag erworben werden. Beim Kleidertausch können die Teilnehmerinnen außerdem mit anderen Frauen...

  • Weißensee
  • 11.02.22
  • 12× gelesen
Bildung

Anmeldungen für die Oberschulen

Berlin. Vom 15. bis 23. Februar können Eltern ihre Kinder für die siebte Klasse an den Integrierten Sekundarschulen, Gymnasien und Gemeinschaftsschulen anmelden. Angemeldet werden die ehemaligen Grundschüler an der Erstwunsch-Oberschule. Zur Anmeldung sind der Anmeldebogen und die Förderprognose vorzulegen. Ob der Schüler aufgenommen wurde, erfahren die Eltern bis 3. Juni. Weil es an vielen Gymnasien zumeist mehr Anmeldungen als Plätze gibt, entscheiden der Notendurchschnitt oder auch das Los...

  • Mitte
  • 11.02.22
  • 60× gelesen
Kultur

Festival der Berliner Chöre
Ensembles können sich noch bis Ende März anmelden

Am 25. und 26. Juni findet in der Landesmusikakademie Berlin und der benachbarten Christuskirche Oberschöneweide der Berliner Chortreff statt. Für Chöre ist es seit zwei Jahren fast unmöglich zu proben oder aufzutreten. Wegen der Corona-Bestimmungen war vor allem das Singen verboten. Jetzt hat der Landesmusikrat die Anmeldefrist für Chöre bis zum 31. März 2022 verlängert, „damit die Chöre, deren Proben- und Planungssituation zurzeit besonders schwierig ist, noch eine Chance haben teilzunehmen“,...

  • Mitte
  • 02.02.22
  • 67× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 4. Februar, von 14 bis 18 Uhr im Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren:...

  • Weißensee
  • 21.01.22
  • 19× gelesen
Soziales

Kleinkinder ans Wasser gewöhnen

Weißensee. Eine Wassergewöhnung für Babys und Kleinkinder bietet das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee an. Willkommen sind zum einen Eltern mit Kindern zwischen drei bis zwölf Monate (montags von 10 bis 10.30 Uhr), zum anderen Eltern mit Kindern zwischen neun und 18 Monate (montags von 10.30 bis 11 Uhr). Das Babyschwimmen findet im „Quartier WIR Berlin“ an der Wittlicher Straße 24 statt. Interessierte Eltern melden sich mit ihren Kindern im Büro des Frei-Zeit-Hauses in der...

  • Weißensee
  • 21.01.22
  • 23× gelesen
Soziales
Barbara Schulz berät ehrenamtlich im Auftrag des Unionhilfswerk zum Thema Patientenverfügungen und macht auch Hausbesuche.
2 Bilder

Selbstbestimmt bis zum Ende
Ehrenamtliche des Unionhilfswerks beraten zum Thema Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung legt man fest, wie man im Falle einer unheilbaren Krankheit oder nach einem Unfall ärztlich behandelt werden will. Das Unionhilfswerk startet im Februar wieder einen Kurs für ehrenamtliche Patientenverfügungsberater. Der Tod gehört zum Leben. Und vor dem Sterben kann sich niemand drücken. Mit einer Patientenverfügung kann man jedoch, wenn man noch gesund und fit ist, festlegen, wie das Ende aussehen soll, ob man an den Hightechmaschinen der Schulmedizin hängen oder...

  • Friedrichshain
  • 18.01.22
  • 260× gelesen
Soziales

Smartphones effektiver nutzen

Weißensee. Eine „Handyschulung für Anfängerinnen“ veranstaltet der Frauenladen Paula in der Langhansstraße 141 am Montag, 17. Januar, von 11 bis 12.30 Uhr. In dem Workshop haben Frauen die Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe mit Fragen der Gerätesicherung, mit Speicherkarten und mit dem Unterschied zwischen mobilen Daten und W-Lan zu informieren. Der Workshop ist ausgerichtet auf Smartphones mit einem Android-Betriebssystem. Eine Anmeldung unter ¿96 06 37 61 oder...

  • Weißensee
  • 11.01.22
  • 12× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 7. Januar, von 13.30 bis 18 Uhr im Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren:...

  • Weißensee
  • 24.12.21
  • 13× gelesen
Politik
Der Arbeitgeber kümmert sich um die Anmeldung seiner Azubis bei der gesetzlichen Sozialversicherung.

SOZIALVERSICHERUNG
Schutz vom ersten Tag an: Gesetzliche Absicherung für Angestellte

Kranken-, Pflege-, Renten-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung: Mit dem Start in die Berufsausbildung beginnt für junge Menschen auch die eigene Mitgliedschaft in allen fünf Bereichen der gesetzlichen Sozialversicherung. Die Soziale Selbstverwaltung in den Ersatzkassen klärt darüber auf, was Auszubildende wissen sollten. Auszubildende sind – wie die allermeisten Arbeitnehmer in Deutschland – gesetzlich versichert. Um die Anmeldung bei einer gesetzlichen Kranken- und Pflegekasse, der Renten-,...

  • Mitte
  • 16.12.21
  • 29× gelesen
Sport

Mit viel Spaß den Weißen See umrunden
Bewegung zum Jahresende

Am letzten Tag des Jahres veranstaltet der Verein „Berliner Sommerbiathlon 1991“ den „Weißenseer Silvesterlauf 2021“. Lauffreunde, die sich im alten Jahr noch einmal ihre Fitness beweisen möchten, sind dazu willkommen. Drei unterschiedliche Distanzen stehen auf dem Programm. Laufeinsteiger und nicht so fitte absolvieren den Ein-Kilometer-Schnupperlauf um den Weißen See. Für Erwachsene steht ein 3,5-Kilometer-Lauf auf dem Programm. Und wer besonders fit ist, der läuft die sieben Kilometer. Wer...

  • Weißensee
  • 15.12.21
  • 43× gelesen
Jobs und Karriere

SERVICE
Gegründetes Unternehmen online anmelden

Ein frisch gegründetes Unternehmen kann jetzt auch im Internet an das Finanzamt gemeldet werden. Das teilt die Senatsverwaltung für Finanzen Berlin mit. Unter www.elster.de ist der entsprechende Fragebogen zur steuerlichen Erfassung auszufüllen und wird rechtswirksam an das Finanzamt elektronisch übermittelt. Der Fragebogen ist bei Aufnahme einer gewerblichen, selbständigen (freiberuflichen) oder land- und forstwirtschaftlichen Tätigkeit abzugeben. Für den Zugang zu „Mein ELSTER“ ist zunächst...

  • Mitte
  • 10.12.21
  • 16× gelesen
Soziales

Silvesterparty im Frei-Zeit-Haus

Weißensee. Im Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee ist zum Jahresende eine Silvesterparty geplant. Diese beginnt am 31. Dezember um 20 Uhr im Saal in der Pistoriusstraße 23. Gemeinsam wollen die Teilnehmer das neue Jahr begrüßen. „Wir freuen uns über kleine kulturelle Beiträge, schöne Geschichten oder Lieder“, heißt es aus dem Frei-Zeit-Haus. Für das Buffet wird um einen kleinen kulinarischen Beitrag gebeten. Für alle Unkosten, inklusive einem Glas Sekt und einem Pfannkuchen, wird um eine...

  • Weißensee
  • 07.12.21
  • 28× gelesen
Soziales

Sich nur nicht kränken lassen

Weißensee. „Mich kränkt so schnell keiner“ ist der Titel eines Vortrags, der am Montag, 13. Dezember, um 16 Uhr im Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 stattfindet. Hin und wieder erfährt man Kränkungen und gefühlsmäßige Verletzungen, die einen tagelang beschäftigen und negative Gefühle auslösen. Dr. Reinhard Müller wird den Teilnehmern der Veranstaltung erläutern, wie sie mehr Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein aufbauen und ihre eigene Empfindsamkeit positiv...

  • Weißensee
  • 30.11.21
  • 19× gelesen
Sport

Wege in die Entspannung

Weißensee. Zu einer Veranstaltung zum Thema „Wege in die Entspannung“ lädt das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee für Mittwoch, 1. Dezember, um 17.30 Uhr ein. Im Mittelraum des Hauses ist Angela Wagner zu Gast. Stress, Anspannung, Hast, Unruhe oder ähnliches können jeden manchmal erschöpfen. Angela Wagner stellt an diesem Abend verschiedene Methoden und Möglichkeiten zur Entspannung vor. Diese können die Teilnehmer ausprobieren, um zu spüren, was sich für sie am besten eignet. Weiterhin...

  • Weißensee
  • 21.11.21
  • 16× gelesen
Kultur

Briefwechsel in Corona-Zeiten

Weißensee. Am 29. Oktober um 18 Uhr ist die Autorin Doreen Mechsner im Frei-Zeit-Haus zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Briefwechsel. Stimmungsbild einer viralen Krise“. Während Corona die Menschen rund um Hannelore und Nora spaltet, wird das Virus für die beiden Frauen zum bindenden Element. Es ist die Frage von Hannelores zehnjährigem Enkels Max: „Oma glaubst du eigentlich, dass Corona so wichtig ist, dass die Kinder später in den Geschichtsbüchern darüber lesen werden?“ Diese veranlasst die...

  • Weißensee
  • 13.10.21
  • 39× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 22. Oktober, von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee in der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine....

  • Weißensee
  • 03.10.21
  • 8× gelesen
Umwelt

Kräuter im Kiez sammeln

Weißensee. Zu einem herbstlichen Kräuterspaziergang lädt das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee für Dienstag, 28. September, ein. Gemeinsam mit der Kräuterpädagogin Sonja Bienemann werden die Teilnehmer im Kiez Kräuter und Wildfrüchte entdecken und die heimischen Pflanzen kennenlernen. Es wird an geeigneter Stelle auch gesammelt und aus dem Gefundenen sowie von der Dozentin mitgebrachten Pflanzen ein Essig und ein Likör angesetzt. Deshalb werden die Teilnehmer gebeten, eine...

  • Weißensee
  • 16.09.21
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.