Eine Chance für Spätstarter

Weißensee."Keine verlorene Generation" ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die Pankower Ausbildungsoffensive am 27. November einlädt. Um 19 Uhr wird Dr. Rainer Brandau vom Ausbildungsverbund Berlin-Nord in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 zum Thema "Chancen, Herausforderungen und Möglichkeiten der Berufsausbildung junger Erwachsener zwischen 25 und 35 Jahre" sprechen. Um solchen jungen Erwachsenen ohne Berufsabschluss doch noch eine Fachausbildung zu ermöglichen, startete die Bundesagentur für Arbeit die neue Initiative "AusBILDUNG wird was - Spätstarter gesucht". Auf dieser Veranstaltung wird über Erfahrungen mit solchen "Spätstartern" in Pankow berichtet, und es gibt Tipps zu diesem Thema. Weitere Informationen gibt es unter 48 81 31 76.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.