Fünf Weißenseer Bands in sechs Stunden am Mirbachplatz

Weißensee. In diesem Jahr wird die Fête de la Musique auch in Weißensee groß gefeiert. Am 21. Juni wird am Kaffeehaus am Mirbachplatz eine Bühne aufgebaut.

Sechs Stunden lang werden ab 16 Uhr fünf Bands aus Weißensee für facettenreiche musikalische Unterhaltung sorgen. Den Reigen eröffnet die Band "Wendsday". Sie wird ungewöhnlich die großen Hits von Peter Gabriel, den Rolling Stones, von Marianne Faithfull und Neil Young interpretieren. Danach wird die Band "No Tattoo" Country, Folk und Rockabilly von Jonny Cash, Bob Dylan bis Tom Petty spielen. "ToMo" wird mit Indie-Folk in deutscher und englischer Sprache unterhalten. Ab etwa 19.45 Uhr spielt das Duo "Komponistenviertel" Musik von Peter Fox, Seeed und Alphaville. Ab 21 Uhr ist schließlich die Band "Organic Fat" zu erleben. Sie fönt den Mirbachplatz mit tiefergelegten Gitarren und der unvergleichlichen Stimme ihrer Sängerin Steff.Das Konzert findet draußen statt und ist kostenlos. Seit gut 30 Jahren wird die Fête de la Musique in Europa gefeiert. In Berlin gibt es seit 1995 die Musik "umsonst und draußen". Mittlerweile gibt es über 100 Orte, die am 21. Juni in der Stadt bespielt werden.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.