Kinder- und Jugendschutz im Fokus

Weißensee. Im Park rund um den Weißen See geht es am Sonnabend sportlich zu. Das Pankower Jugendamt und das Gesundheitsamt laden am 20. September von 12 bis 17 Uhr zur diesjährigen "RENNsation" ein.

Weißenseer sind eingeladen, bei Sport und Spiel aktiv zu werden. Außerdem gibt es an Ständen Informationen zum Thema Kinder- und Jugendschutz. Im Mittelpunkt des Aktionstages stehen mehrere Läufe zwischen sechs und 1,2 Kilometer um den Weißen See. Entlang des Rundweges sind Stände aufgebaut. An diesen stellen sich Vereine, Schulen, Kitas sowie Träger der Jugendhilfe und das Gesundheitsamt vor. Sie werden den Teilnehmern unter anderem erläutern, was sie für den Kinder- und Jugendschutz im Bezirk tun. Im Park erwartet die Besucher außerdem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Schirmherrschaft für die "RENNsation" hat Jugendstadträtin Christine Keil (Die Linke) übernommen.

Weitere Informationen gibt es auf www.berlin.de/ba-pankow/aktuelles/rennsation.html.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.