Blau-Gelb kann noch siegen

Weißensee. Nach zuletzt neun Niederlagen bewies der SV Blau-Gelb am vergangenen Sonnabend, dass die Mannschaft das Siegen nicht verlernt hat. Sie gewann 3:1 gegen den SV Blau Weiss. Mit einem engagierten Auftritt bereitete man vor allem dem 38-Jährigen Torwart Oppat einen erfolgreichen Abschied, es war sein letzter Auftritt bei der "Ersten". Die Tore zum Erfolg steuerten Seidel (42.) und zweimal Kampa bei (67./71.). Vielleicht gelingt ja auch gegen den Tabellenführer SCC am übernächsten Sonnabend (14 Uhr, Rennbahnstraße) ein ähnlich starker Auftritt.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.