Nur ein Treffer und keine Punkte

Schade, SV Blau-Gelb! Bei der Saisonpremiere am vergangenen Samstag kassierte das Team von der Rennbahnstraße in der Landesliga eine ärgerliche 1:2-Niederlage gegen Concordia Britz. Nach dem 0:1 durch Pandura schaffte Blau-Gelb zwar noch vor der Pause den Ausgleich (Böttcher, 45.), doch auf den erneuten Rückstand durch Pötschke (66.) fanden die Gastgeber keine Antwort mehr. Und das, obwohl die Britzer Defensive durchaus anfällig wirkte. Entsprechend unzufrieden war Trainer Jürgen Rohde nach dem Abpfiff. Allerdings war auch ein wenig Pech im Spiel, als die Toptorjäger Schwienke und Kampa bei ihren Chancen scheiterten. Kämpferisch ließen beide Mannschaften keine Wünsche offen, in spielerischer Hinsicht blieb die Partie aber einiges schuldig.Blau-Gelb muss nun versuchen, am Sonnabend (14 Uhr) beim Berlin-Liga-Absteiger Adlershofer BC zu punkten.


Fußball-Woche / HB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.