Makkabi landet Coup

Westend.Der TuS Makkabi hat bei Stern 1900 am vergangenen Sonnabend einen 3:2-Auswärtscoup gelandet. Durch den zweiten Sieg am Stück gab die Mannschaft von Trainer Claudio Offenberg die "Rote Laterne" in der Berlin-Liga ab. Für die Charlottenburger waren Miesner, Otto und Kljajic erfolgreich.

Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag. Dann trifft Makkabi auf der Julius-Hirsch-Sportanlage auf den Berliner SC. Spielbeginn ist um 12 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.