Sardische Küche vom Feinsten

Marco Follesa bietet sardische Spezialitäten vom Feinsten. (Foto: Raabe)
Das "Sardegna a tavola" in der Heerstraße 138, Höhe Scholzplatz, ist seit vielen Jahren bei Liebhabern der italienischen und sardischen Küche bestens bekannt, denn hier gibt es feinste Spezialitäten aus "bella Italia", die nach traditionellen Rezepten zubereitet werden. Selbstverständlich bieten Inhaber Marco Follesa und seine Frau Sabine ab sofort auch viele vorweihnachtliche Gerichte an, wie die Martinsgans, die sonnabends und sonntags frisch und knusprig mit Rot- und Grünkohl sowie Kartoffeln serviert wird. Darüber hinaus dürfen sich die Gäste auch auf Wildschweinbraten oder Gänsebrust und -keule freuen. An den Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, stehen neben den à la carte-Gerichten auch Rehbraten in Cannonau-Rotwein-Sauce und Rehmedaillons in getrüffeltem Rotwein zubereitet zur Auswahl. Besonders bekannt ist das "Sardegna a tavola" außerdem für seine hausgemachte Pasta, beispielsweise mit Trüffeln und Parmesan kredenzt, sowie für seine frischen Fischspezialitäten. Zwei separate Räume für 20 bis 50 Personen stehen für Ihre private Weihnachtsfeier zur Verfügung. Geöffnet ist 12-23 Uhr, auch an den Feiertagen. Mi ist Ruhetag! Silvester bis 22 Uhr geöffnet. Parkplätze sind vorhanden! 30 09 69 33.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden