Ehepaar schwer verletzt

Wilhelmstadt. Bei einem Unfall auf der Charlottenburger Chaussee ist am 5. November ein Ehepaar schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 55-Jähriger gegen 17.10 Uhr mit seinem Auto in der Straße An den Freiheitswiesen in Richtung Teltower Straße unterwegs und bog nach links in die Charlottenburger Chaussee ab. Dabei erfasste er mit seinem Wagen den 78-jährigen Fußgänger und seine drei Jahre jüngere Ehefrau. Beide stürzten, erlitten Kopfverletzungen und wurden zu stationären Behandlungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.