Anzeige

Alles zum Thema Schwer verletzt

Beiträge zum Thema Schwer verletzt

Blaulicht

Unfall mit Domino-Effekt

Tempelhof. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum 14. Mai sind in Tempelhof gleich vier Autos beschädigt und eine Frau schwer verletzt worden. Ein 49-jähriger BMW-Fahrer war zunächst auf der Germaniastraße in Richtung Oberlandstraße unterwegs. An der Einmündung Werbergstraße stieß er mit einem von rechts kommenden Mercedes zusammen. Die 31-jährge Fahrerin verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen einen geparkten Skoda, den sie wiederum auf einen davor stehenden Opel...

  • Tempelhof
  • 15.05.18
  • 81× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Friedrichshain. Ein dreijähriger Junge ist am Abend des 14. Mai aus einem Lokal auf den Gehweg der Neuen Bahnhofstraße gelaufen. Dort wurde er von einem Radfahrer erfasst, der auf dem Bürgersteig Richtung Boxhagener Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitt das Kind mehrere Knochenbrüche und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem Radler ergab einen Wert von 0,5 Promille. tf

  • Friedrichshain
  • 15.05.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Kreuzberg. Eine Fußgängerin soll am Morgen des 9. Mai am Mehringdamm zwischen Autos, die im Stau standen, auf die Linksabbiegespur getreten sein. Dort wurde sie von einem Wagen erfasst, der in Richtung Gneisenaustraße unterwegs war. Die Frau wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. tf

  • Kreuzberg
  • 11.05.18
  • 32× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Schwerer Unfall mit Motorrad

Friedrichshain. Beim Abbiegen von der Frankfurter Allee in die Voigtstraße stieß am 8. Mai ein Auto mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Die Fahrerin des Zweirads verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte gegen den Mast einer Ampel und stürzte samt Maschine auf die Mittelinsel. Die 25-Jährige musste mit schweren Verletzungen an Rumpf, Armen und Beinen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 09.05.18
  • 78× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Friedrichshain. Beim Wenden an der Kreuzung Landsberger Allee, Danziger- und Petersburger Straße erfasste ein Autofahrer am 15. April einen vierjährigen Jungen. Das Kind hatte in diesem Moment zusammen mit seiner Mutter bei Grün die Straße überquert. Es musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Friedrichshain
  • 17.04.18
  • 28× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Marzahn. Bei einem Verkehrsunfall auf der Mehrower Allee wurde am 20. März ein Kind schwer verletzt. Das zehnjährige Mädchen hatte gegen 16.30 Uhr nach Zeugenaussagen die Straße betreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer übersah das Mädchen und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Zusammenprall wurde das Kind auf die Fahrbahn geschleudert. Rettungskräfte brachten das Kind in ein Krankenhaus. hari

  • Marzahn
  • 21.03.18
  • 88× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Bei Unfall schwer verletzt

Kreuzberg. Beim Einbiegen von der Oranien- in die Lobeckstraße hat ein Autofahrer am Nachmittag des 1. Februar anscheinend eine Fußgängerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 79-Jährige an Kopf und Bein verletzt wurde. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 05.02.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall

Tempelhof. Die Kollision eines Pkw mit einem Linienbus der BVG hat am Abend des 15. Januar zu vier Schwerverletzten geführt. Eine 26-jährige Autofahrerin war auf der Kaiserin-Augusta-Straße in Richtung Alboinplatz unterwegs und nahm beim Einfahren in den Kreuzungsbereich an der Manteuffelstraße dem Bus die Vorfahrt. Durch die Gefahrenbremsung des Busfahrers wurde eine 71-jährige Frau durch den Bus geschleudert. Auch die Autofahrerin und zwei Beifahrer erlitten schwere Verletzungen und wurden in...

  • Tempelhof
  • 17.01.18
  • 15× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Biesdorf. Ein 77-jähriger Radfahrer ist am 8. Januar bei einem Verkehrsunfall in der Schackelsterstraße schwer verletzt worden. Beim Wenden in einer Einfahrt übersah ein Autofahrer gegen 13 Uhr den Radfahrer und fuhr ihn an. Der Radfahrer klagte über Schmerzen in der rechten Hüfte und am rechten Bein und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. hari

  • Biesdorf
  • 10.01.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Mopedfahrerin schwer verletzt

Bohnsdorf. Eine 17-jährige Mopedfahrerin ist am 5. Dezember nach einem Verkehrsunfall mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. An der Kreuzung Schulzendorfer und Fließstraße wurde ihr von einem 29-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen. Dieser blieb bei dem Zusammenprall unverletzt. PH

  • Bohnsdorf
  • 06.12.17
  • 56× gelesen
Blaulicht

Jugendlicher schwer verletzt

Kreuzberg. Ein 13-Jähriger wurde am frühen Morgen des 4. Dezember auf der Oranienstraße von einem Auto erfasst. Nach ersten Erkenntnissen soll der Junge zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen sein. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 05.12.17
  • 9× gelesen
Blaulicht
Ein Bild des Unfallwagens.  Quelle, laut Polizei bekannt

Wer hat diesen BMW bemerkt? Zeugen eines Unfalls gesucht

Kreuzberg. Im Zusammenhang mit dem schweren Unfall am 21. September in der Oranienstraße bittet die Polizei weitere Zeugen sich zu melden. Wie berichtet waren dort eine Mutter und ihr Kind beim Überqueren der Fahrbahn unweit der Kreuzung Skalitzer Straße von einem Auto erfasst worden, das mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein soll. Beide wurden schwer verletzt. Den mutmaßlichen Fahrer wollten Polizisten kurz zuvor an der Kreuzung Adalbertstraße überprüfen. Er raste aber davon....

  • Kreuzberg
  • 30.09.17
  • 99× gelesen
Blaulicht

Flucht nach Unfall

Kreuzberg. Die Polizei sucht nach einer Fahrradfahrerin, die in einen Unfall am 8. September verwickelt sein soll. Nach ersten Ermittlungen fuhr sie gegen 0.30 Uhr bei Rot über die Kreuzung Prinzen- und Gitschiner Straße. Ein Mopedfahrer, der auf der Gitschiner Straße unterwegs war, musste deshalb stark abbremsen. Er stürzte dabei und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Radfahrerin setzte ihren Weg fort, ohne sich um den Mann zu kümmern. tf

  • Kreuzberg
  • 08.09.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Kreuzberg. Beim Einbiegen vom Mehringdamm zum Tempelhofer Ufer stieß ein Sattelzug am 30. August mit einer Radfahrerin zusammen, die geradeaus in Richtung Wilhelmstraße unterwegs war. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 31.08.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Rikschafahrer schwer verletzt

Kreuzberg. Ein Autofahrer fuhr am 5. Juli gegen 1.40 Uhr am Halleschen Ufer gegen eine dort abgestellte Rikscha, hielt kurz an und entfernte sich dann in Richtung Schöneberger Straße. Zumindest machte diese Angaben ein Zeuge, der den Zusammenstoß im Rückspiegel seines Wagens beobachtete. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich ein Mann und eine Frau in der Rikscha, die beide verletzt wurden, der Fahrer so schwer, dass er im Krankenhaus bleiben musste. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts...

  • Kreuzberg
  • 06.07.17
  • 24× gelesen
Blaulicht

Radler erfasst Fußgängerin

Friedrichshain. Ein Radfahrer soll am 18. Juni die Kreuzung Markgrafendamm und Persiusstraße trotz roter Ampel passiert haben. Dabei stieß er mit einer Fußgängerin zusammen, die bei Grün über die Fahrbahn gelaufen sein soll. Die Frau wurde bei den Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Friedrichshain
  • 20.06.17
  • 7× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Kreuzberg. Beim Einordnen zum Linksabbiegen hat ein Autofahrer am Abend des 2. April auf der Dudenstraße offenbar einen Radfahrer touchiert, der neben ihm unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radler zu Boden stürzte. Er musste mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 03.04.17
  • 10× gelesen
Blaulicht

Unfall mit Rettungswagen

Friedrichshain. Ein Rettungswagen ist am 27. März am Frankfurter Tor mit einem Auto zusammengestoßen. In Folge des Unfalls kippte er auf die Seite, schlitterte einige Meter über die Fahrbahn und kollidierte mit einem weiteren Wagen, der an der Kreuzung wartete. Nach Polizeiangaben war das Fahrzeug gegen 18.45 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn in Richtung Bersarinplatz unterwegs. Der Pkw kam bei grüner Ampel von der Frankfurter Allee. Eine Frau, die mit ihrem zwölfjährigen Sohn...

  • Friedrichshain
  • 28.03.17
  • 32× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Marzahn. Ein Fußgänger ist am Montag, 13. März, an einer Bushaltestelle an der Marzahner Promenade schwer verletzt worden. Er trat gegen 15.45 Uhr auf die Fahrbahn. Die Fahrerin eines Smart bremste zwar, konnte einen Aufprall aber nicht mehr vermeiden. Der Fußgänger wurde dabei durch die Luft geschleudert. Er wurde mit Verletzungen an Kopf und Rumpf in ein Krankenhaus gebracht. hari

  • Marzahn
  • 15.03.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Bei Überfall schwer verletzt

Kreuzberg. Zwei Männer bedrohten am 16. Dezember gegen 22.30 Uhr den Verkäufer eines Kiosk an der Ohlauer Straße mit einem Messer und forderten Geld. Der Angegriffene wehrte sich, indem er den Arm eines Räubers wegdrückte. Der stach daraufhin mehrfach in Richtung Bauch des Verkäufers. Die Täter flüchteten danach ohne Beute, weil der Verletzte laut zu schreien begann. Er musste im Krankenhaus operiert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 19.12.16
  • 5× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall notoperiert

Spandau. Nach einem Unfall auf der Neuendorfer Straße am 17. November musste eine 53-jährige Fußgängerin notoperiert werden. Gegen 7 Uhr überquerte sie nach den derzeitigen Erkenntnissen die Fahrbahn der Neuendorfer Straße und wurde hierbei vom Auto eines 49-Jährigen erfasst. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass sie in einem Krankenhaus notoperiert werden musste. Der Autofahrer erlitt einen schweren Schock und wurde ebenfalls zur stationären Behandlung in ein...

  • Spandau
  • 21.11.16
  • 55× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Wilhelmstadt. Bei einem Verkehrsunfall am 16. November auf der Wilhelmstraße ist ein 65-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Mann soll kurz vor 6 Uhr die Wilhelmstraße in Höhe der Schmidt-Knobelsdorf-Straße bei Rot überquert haben, als ihn ein 35 Jahre alter Autofahrer erfasste. Rettungskräfte brachten den 65-Jährigen mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik, in der er stationär verbleibt. Der Autofahrer stand unter Schock und wurde ambulant am Unfallort behandelt. CS

  • Wilhelmstadt
  • 17.11.16
  • 24× gelesen
Blaulicht

Ehepaar schwer verletzt

Wilhelmstadt. Bei einem Unfall auf der Charlottenburger Chaussee ist am 5. November ein Ehepaar schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 55-Jähriger gegen 17.10 Uhr mit seinem Auto in der Straße An den Freiheitswiesen in Richtung Teltower Straße unterwegs und bog nach links in die Charlottenburger Chaussee ab. Dabei erfasste er mit seinem Wagen den 78-jährigen Fußgänger und seine drei Jahre jüngere Ehefrau. Beide stürzten, erlitten Kopfverletzungen und wurden zu stationären...

  • Wilhelmstadt
  • 07.11.16
  • 11× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Friedrichshain. Beim Überqueren der Petersburger Straße wurde ein elfjähriger Junge am Nachmittag des 19. Oktober von einem Auto erfasst. Das Kind musste mit schweren Kopf-, Arm-, Bein- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Ermittlungen soll der Elfjährige mit seinem Fahrrad die Fahrbahn in Höhe der Straßmannstraße bei Rot überquert haben. tf

  • Friedrichshain
  • 20.10.16
  • 23× gelesen
  • 1
  • 2