Motorradfahrer schwer verletzt

Wilhelmstadt. Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am 22. August auf der Heerstraße schwer verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte gegen 17.20 Uhr ein 65-Jähriger Autofahrer auf der Heerstraße wenden und stieß hierbei mit dem Motorradfahrer zusammen, der stadteinwärts unterwegs war. Der Zweiradfahrer stürzte und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Heerstraße musste bis 21.20 Uhr zwischen Magistratsweg und Wilhelmstraße gesperrt bleiben. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.