Schwerverletzter

Beiträge zum Thema Schwerverletzter

Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall auf Falkenseer Chausse schwer verletzt

Spandau. Auf der Falkenseer Chaussee sind ein Auto und ein Motorradfahrer zusammengeprallt. Laut Polizei war das Motorrad am Nachmittag des 27. Mai in Richtung Zeppelinstraße unterwegs, als der Fahrer an der Kreuzung Beerwinkel mit einem Auto zusammenstieß. Das war vom rechten Fahrbahnrand losgefahren, um über den Mittelstreifen zu wenden. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich dabei am Oberkörper und am Arm. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Die Falkenseer Chaussee war...

  • Falkenhagener Feld
  • 28.05.20
  • 129× gelesen
Blaulicht

"Geisterradler" stößt an der Heerstraße mit zwei Radfahrern zusammen

Wilhelmstadt. Auf dem Radweg an der Heerstraße sind drei Radfahrer zusammengestoßen. Zu dem Unfall kam es am späten Nachmittag des 20. Mai, als zwei Radfahrer zwischen Sandstraße und Heerstraße mit einem anderen Radler zusammenprallten, der ihnen in falscher Fahrtrichtung entgegen kam. Beide Männer stürzten, einer wurde dabei schwer verletzt. Jetzt ermittelt die Polizei zum Unfallhergang. uk

  • Wilhelmstadt
  • 26.05.20
  • 44× gelesen
Blaulicht

Auto erfasst bei Wendemanöver Fußgänger auf der Heerstraße

Wilhelmstadt. Bei einem Verkehrsunfall ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Eine Auto hatte ihn am Abend des 21. Mai erfasst, als er die Heerstraße überqueren wollte. Die Fahrerin war gerade dabei zu wenden, weil sie die Gatower Straße verpasst und zurückfahren wollte. Der Fußgänger zog sich beim Aufprall Verletzungen an Kopf und Bein zu. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 26.05.20
  • 20× gelesen
Blaulicht

Radfahrer auf Roedernallee schwer verletzt

Reinickendorf. Ein 64-jähriger Radfahrer ist am 14. Mai bei einem Unfall auf der Roedernallee schwer verletzt worden. Er war gegen 14 Uhr in Richtung Lindauer Allee unterwegs, als in Höhe der Hausnummer 176 ein 60-Jähriger mit seinem Auto nach rechts auf ein Grundstück abbog. Dabei erfasste er den Radfahrer und dieser stürzte über die Motorhaube zu Boden. Mit Verletzungen am ganzen Körper wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. CS

  • Reinickendorf
  • 18.05.20
  • 37× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer auf der Straße Am Nordgraben schwer verletzt

Borsigwalde. Ein 40-jähriger Motorradfahrer ist am 7. Mai bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Nordgraben schwer verletzt worden. Er war in Richtung Gorkistraße unterwegs, als er gegen 13 Uhr an einem wartenden Pkw links vorbeifuhr und kurz darauf mit dem entgegenkommenden Auto eines 50-jährigen Fahrers zusammengestieß. Der 40-Jährige kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. CS

  • Borsigwalde
  • 12.05.20
  • 16× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Jugendlichen fest
Rettungswagen mit Hammer attackiert

Ein Jugendlicher hat die Besatzung eines Rettungswagens mit einem Hammer attackiert. Das teilte die Polizei am 9. Mai mit. Das Rettungsteam war zuvor von einem verletzten Mann in die Parkanlage am Jenneweg gerufen worden. Der Mann gab an, von mehreren Jugendlichen attackiert worden zu sein. Die sollen ihn mit einem Schlag zu Boden gebracht und anschließend auf ihn eingetreten haben. Die Polizei fand den Anrufer wenig später blutüberströmt in den Spektewiesen. Die mutmaßlichen Angreifer waren...

  • Spandau
  • 11.05.20
  • 101× gelesen
Blaulicht

Schwerverletzter nach Unfall auf Hardenbergstraße

Charlottenburg. Bei einem Autounfall am 5. Mai hat der Fahrer eines Smart schwere Verletzungen erlitten. Der 39-jährige Mann war nach Angaben der Polizei gegen 15.10 Uhr auf der Hardenbergstraße in Richtung Ernst-Reuter-Platz unterwegs, als er auf einen vor ihm fahrenden BVG-Bus auffuhr. Durch den Zusammenprall kam er mit seinem Wagen von der Fahrspur ab und touchierte einen neben ihm fahrenden Ford eines 62-Jährigen. Der Smart-Fahrer erlitt Arm-, Bein-, Rumpf- sowie Kopfverletzungen und wurde...

  • Charlottenburg
  • 06.05.20
  • 173× gelesen
Blaulicht

Radfahrer von Sattelzug angefahren und schwer verletzt

Spandau. Ein Sattelzug hat einen Radfahrer beim Abbiegen erfasst und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am 15. April auf dem Spandauer Damm. Der Sattelzug wollte in den Wiesendamm abbiegen und übersah dabei offenbar den 59 Jahre alten Mann, der auf dem Radweg in die gleiche Richtung fuhr. Der Radfahrer wurde schwer an Rumpf, Armen und Beinen verletzt. Die Polizei ermittelt jetzt zum genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 17.04.20
  • 59× gelesen
Blaulicht

Radfahrer erleidet Hüftbruch auf Kurt-Schumacher-Damm

Reinickendorf. Ein 34-jähriger Radfahrer hat am 7. April bei einem Unfall auf dem Kurt-Schmumacher-Damm einen Hüftbruch erlitten. Er war gegen 14.50 Uhr in Richtung Rue Charles Calmette unterwegs und überquerte den Kreuzungsbereich zur Bundesautobahn 111, Anschlussstelle Kurt-Schumacher-Platz. Eine 21-Jährige kam mit ihrem Fahrzeug von der Autobahn und wollte nach links in Richtung Kurt-Schumacher-Platz einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Die Autofahrerin blieb unverletzt. CS

  • Reinickendorf
  • 08.04.20
  • 44× gelesen
Blaulicht

Paketbote und Radfahrer stoßen zusammen

Hermsdorf. Ein Fußgänger und ein Radfahrer sind am 6. April auf der Seebadstraße zusammen gestoßen. Ein 60-jähriger Versandbote überquerte gegen 13.30 Uhr die Fahrbahn, um auf der gegenüberliegenden Straßenseite Pakete auszuliefern. Im gleichen Moment war ein 22-jähriger Radfahrer in Richtung Almutstraße unterwegs. Beide stießen zusammen und stürzten auf die Fahrbahn. Ein Zeuge eilte hinzu, versorgte die Verletzten und alarmierte Rettungskräfte, die die beiden Verletzten zu stationären...

  • Hermsdorf
  • 07.04.20
  • 42× gelesen
Blaulicht

Radlerin stürzt über Bordstein und verletzt sich schwer

Spandau. Auf der Neuendorfer Straße ist eine Radfahrerin schwer gestürzt. Die Frau war am Nachmittag des 26. März auf dem Radweg in Richtung Falkenseer Platz unterwegs. Da ein Auto verbotenerweise den Radfahrstreifen versperrte, musste die Seniorin auf den Gehweg ausweichen und stürzte dabei über den Bordstein. Rettungskräfte brachten sie mit einem Beinbruch in die Klinik. Die Polizei ermittelt jetzt den Unfallverursacher. uk

  • Spandau
  • 31.03.20
  • 65× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lübars. Ein Motorradfahrer ist am 21. März bei einem Unfall auf der Quickborner Straße schwer verletzt worden. Nach Zeugenangaben war eine 47-jährige Autofahrerin gegen 18.30 Uhr auf dem Alten Bernauer Heerweg unterwegs und wollte an der Kreuzung Alter Bernauer Heerweg/Quickborner Straße nach links in die Quickborner Straße abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit dem 38-jährigen Motorradfahrer, welcher die Quickborner Straße in Richtung Alt-Lübars befuhr. Der...

  • Lübars
  • 24.03.20
  • 45× gelesen
Blaulicht

Autounfall unter Alkoholeinfluss

Falkenhagener Feld. Auf einer Kreuzung sind in der Nacht zum 19. März zwei Autos zusammengekracht. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Der Jüngere war angetrunken, laut Polizei hatte er etwa 1,5 Promille Alkohol im Blut. Der Unfall passierte im Kreuzungsbereich Seegefelder Straße, Zeppelinstraße und Nauener Straße ein. Dort stieß das eine Auto mit dem Fahrzeug des jüngeren Autofahrers zusammen, als der von der Zeppelinstraße kommend links in die Seegefelder Straße abbiegen wollte. Die Polizei...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.03.20
  • 47× gelesen
Blaulicht

Schwerverletzter bei Brand in Obdachlosenunterkunft

Kladow. In der Obdachlosenunterkunft an der Sakrower Landstraße ist ein Feuer ausgebrochen. Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Ein Bewohner der Unterkunft hatte am Abend des 18. März Rauch aus einem Zimmer bemerkt und den Hausleiter alarmiert. Gewaltsam öffneten sie die Tür und zogen den nicht mehr ansprechbaren Zimmerbewohner aus dem stark verqualmten Raum. Bis die Feuerwehr eintraf, reanimierte der Leiter erfolgreich den Bewusstlosen. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in die...

  • Kladow
  • 19.03.20
  • 93× gelesen
Blaulicht

Zweiradfahrer auf Gartenfelder Straße schwer verletzt

Siemensstadt. Ein Motorrollerfahrer ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein Auto fuhr ihn am Nachmittag des 18. März auf der Gartenfelder Straße in Höhe eines Gewerbegebietes an. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei und Zeugenaussagen hatte der Autofahrer zunächst an einer roten Ampel gestoppt. Bei Grün fuhr er los, musste dann aber wegen eines Staus wieder bremsen. Dann fuhr er vom mittleren Fahrstreifen nach links ab und stieß dabei mit dem Zweiradfahrer zusammen, der in...

  • Siemensstadt
  • 19.03.20
  • 126× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Tegel. Ein 63-jähriger Motorradfahrer ist am 4. März bei einem Unfall auf der Berliner Straße schwer verletzt worden. Eine 53-Jährige Autofahrerin war gegen 12.40 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Karolinenstraße unterwegs. Kurz vor der Ernststraße wechselte sie einen Fahrstreifen nach rechts und kollidierte dort mit dem Zweiradfahrer, der in gleicher Richtung fuhr. In der Folge stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich an Rumpf, Armen und Beinen. CS

  • Tegel
  • 05.03.20
  • 32× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Reinickendorf. Ein Radfahrer ist am 3. März bei einem Unfall an der Kreuzung Residenzstraße und Pankower Allee schwer verletzt worden. Der 46-Jährige war gegen 17.30 Uhr auf dem Radweg der Residenzstraße in Richtung Markstraße unterwegs und bog über die Radwegfurt links in die Pankower Allee ab. Dabei wurde er von einem Lkw erfasst, mit dem ein 40-Jähriger in gleicher Richtung fuhr. Der Radfahrer erlitt schwere innere Verletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. CS

  • Reinickendorf
  • 05.03.20
  • 35× gelesen
Blaulicht

Fußgänger bei Abbiegemanöver erfasst

Wilhelmstadt. Wieder ist ein Fußgänger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am späten Abend des 18. Februar auf der Heerstraße. Dort wollte ein Autofahrer links in die Wilhelmstraße abbiegen und erfasste dabei den 26 Jahre alten Fußgänger, der gerade die Wilhelmstraße überqueren wollte. Die Polizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 19.02.20
  • 36× gelesen
Blaulicht

Radfahrer wird schwer verletzt

Lichtenrade. Aufgrund fehlender Radspuren ist die Lichtenrader Bahnhofstraße für Radfahrer ein gefährliches Pflaster. Nun ist es erneut zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 50-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Mann war am 11. Februar kurz vor 15 Uhr mit seinem Rad in Richtung Goltzstraße unterwegs. Dabei erfasste ihn ein 58-jähriger Autofahrer, der rechts in eine Parkbucht einfahren wollte, mit seinem Pkw. Beim Zusammenprall stürzte der Radfahrer und sein Arm wurde von dem Wagen überrollt....

  • Lichtenrade
  • 12.02.20
  • 118× gelesen
Blaulicht

Unfall nach Alkoholkonsum

Reinickendorf. Ein Autofahrer zog sich am frühen 2. Februar schwere Kopfverletzungen bei einem Unfall auf dem Eichborndamm zu. Der 28-Jährige war gegen 4.25 Uhr in Richtung Waldstraße unterwegs. Dabei soll er Schlangenlinien gefahren sein, kam dann kurz vor der Kienhorststraße nach links ab und stieß gegen ein am linken Fahrbahnrand geparktes Auto. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen eine Laterne und gegen einen Transporter geschoben, der wiederum gegen ein weiteres geparktes Auto....

  • Reinickendorf
  • 03.02.20
  • 73× gelesen
Blaulicht

Autofahrer von Baum gestoppt und schwer verletzt

Mariendorf. Bei einem Verkehrsunfall ist ein 26 Jahre alter Autofahrer am 28. Januar schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 16.25 Uhr mit seinem Mercedes auf der Lankwitzer Straße in Richtung Großbeerenstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung von der Linksabbiegerspur nach links in die Großbeerenstraße fahren. Zeugenaussagen zufolge fuhr er an den verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen vorbei. Um einen Zusammenstoß mit einer linksabbiegenden 24 Jahre alten Hyundai-Fahrerin zu vermeiden,...

  • Mariendorf
  • 29.01.20
  • 122× gelesen
Blaulicht

Auto fährt Fußgängerin an

Spandau. Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Frau am Morgen des 23. Januar auf einer Fußgängerfurt angefahren, als er von der Straße Falkenhagener Tor in den Askanierring abbiegen wollte. Die Frau erlitt vom Aufprall und dem Sturz schwere Verwundungen an Kopf, Becken und Bein. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt jetzt den genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 24.01.20
  • 64× gelesen
Verkehr
Die Ampel am Hermsdorfer Damm bleibt auch künftig nachts ausgeschaltet.

Verkehrslenkung hat Unfälle überprüft
Ampel bleibt nachts ausgeschaltet

Die Ampel an der Kreuzung Heinsestraße/Falkentaler Steig/Hermsdorfer Damm bleibt auch künftig nachts ausgeschaltet. Die Junge Union Reinickendorf (JU) hatte die Verkehrslenkung Berlin (VLB) um Überprüfung gebeten, nachdem dort in der Nacht zum 8. Dezember ein 82-jähriger Fußgänger von einer 56-jährigen Autofahrerin angefahren und dabei schwer verletzt wurde. Die VLB hat daraufhin Unfälle in den vergangenen vier Jahren untersucht und zusätzlich die Polizei um eine Stellungnahme...

  • Hermsdorf
  • 15.01.20
  • 120× gelesen
  •  1
Blaulicht

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Reinickendorf. Bei einem Unfall auf dem Eichborndamm sind am 3. Januar fünf Menschen verletzt worden. Gegen 20 Uhr überquerte ein 53-Jähriger Transporterfahrer aus der Wittestraße kommend den Eichborndamm, nach bisherigen Ermittlungen bei roter Ampel. Dabei stieß er mit einem von rechts kommenden PKW zusammen, mit dem ein 31-Jähriger den Eichborndamm in Richtung Straße Am Nordgraben befuhr. Bei der Kollision wurden der Transporterfahrer schwer und der Autofahrer sowie ein 28-jähriger Insasse...

  • Reinickendorf
  • 06.01.20
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.