Schwerverletzter

Beiträge zum Thema Schwerverletzter

Blaulicht

Pannierstraße: Mann verletzt

Neukölln. Schwere Verletzungen am Kopf erlitt ein 29-jähriger Mann am 9. November. Auf dem Gehweg der Pannierstraße soll ihn gegen 3 Uhr ein 22-Jähriger mit einem Hammer angegriffen haben. Das Opfer musste sofort operiert werden und ist jetzt außer Lebensgefahr. Der Aggressor konnte in der Nähe des Tatorts festgenommen werden. Die Mordkommission ermittelt. sus

  • Neukölln
  • 14.11.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Senior bei Unfallschwer verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Ein 89-jähriger Mann ist am 14. Oktober in Alt-Hohenschönhausen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 62-Jähriger gegen 10.45 Uhr im Auto in der Konrad-Wolf-Straße stadtauswärts unterwegs. Im Bereich einer Tram-Haltestelle fuhr er links an der Straßenbahn vorbei, hinter der in diesem Moment der Senior auf die Fahrbahn trat. Er wurde vom Wagen des 62-Jährigen erfasst und auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt er ein...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.10.19
  • 110× gelesen
Blaulicht

Schülerin angefahren

Spandau. Eine Schülerin ist am Abend des 10. Oktober bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin fuhr die 13-Jährige auf der Seegefelder Straße in Höhe des Bahnhofs Spandau an, als das Mädchen die Straße überquerte. Jetzt ermittelt die Polizei zum genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 14.10.19
  • 37× gelesen
Blaulicht

Roller fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Fahrbahn mit einem Motorroller zusammengestoßen. Laut Polizei soll der 81 Jahre alte Mann um die Mittagszeit am 26. September die Straße auf der Charlottenbrücke betreten haben. Dabei wurde er von der Simson erfasst. Der junge Fahrer war in Richtung Stabholzgarten unterwegs. Beide stürzten schwer. Der Senior kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus, der Rollerfahrer wurde ambulant behandelt. Zum Unfallhergang wird jetzt ermittelt....

  • Spandau
  • 27.09.19
  • 70× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Reinickendorf. Ein Fußgänger ist am 16. September bei einem Unfall auf der Markstraße schwer verletzt worden. Ein 29-Jähriger Autofahrer war gegen 21 Uhr auf der Markstraße in Richtung Holländerstraße unterwegs. In Höhe Pankower Allee erfasste er mit dem Fahrzeug den 24-jährigen Fußgänger, der von rechts aus die Markstraße betrat. Der 29-Jährige erlitt bei dem Unfall Bein- sowie Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. CS

  • Reinickendorf
  • 17.09.19
  • 56× gelesen
Blaulicht

Senior bei Unfall schwer verletzt

Tegel. Ein 89-jähriger Autofahrer ist am 4. September bei einem Unfall auf der Berliner Straße schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 89-Jährige gegen 10.20 Uhr auf der Seidelstraße in Richtung Berliner Straße unterwegs und soll an der Einmündung der Holzhauser Straße bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein. Dort stieß er mit dem ihm entgegenkommenden Wagen eines 50-Jährigen zusammen. Dieser bog zeitgleich bei Grün für Linksabbieger ab. CS

  • Tegel
  • 05.09.19
  • 60× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer verstorben

Wittenau. Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am 3. September bei einem Unfall auf der Oranienburger Straße tödlich verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 67-jähriger Autofahrer gegen 19.45 Uhr die Blunckstraße in Richtung Oranienburger Straße entlang. Beim Befahren des Einmündungsbereichs kollidierte das Auto mit dem Motorradfahrer, der die Oranienburger Straße aus der Lindauer Allee kommend in Richtung Tessenowstraße befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden der 30-Jährige und sein...

  • Wittenau
  • 04.09.19
  • 200× gelesen
Blaulicht

Senior stürzt vom Fahrrad

Wilhelmstadt. Beim Sturz vom Rad hat sich ein Senior schwer verletzt. Der Mann radelte am Nachmittag des 17. August den Radweg auf der Heerstraße in Richtung Magistratsweg entlang und stürzte aus bislang unbekannter Ursache kurz vor der Sandstraße. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten den Senior vor Ort und brachten ihn dann mit Verletzungen an Armen, Beinen und Rumpf in die Klinik. Der genaue Unfallhergang wird jetzt ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 20.08.19
  • 35× gelesen
Blaulicht

Rollerfahrer schwer verletzt

Tegel. Ein 81-jähriger Rollerfahrer ist am Vormittag des 31. Juli bei einem Unfall auf der Berliner Straße schwer verletzt worden. Ein 37-jähriger Autofahrer hatte in Höhe des Borsigturms gewendet. Dabei übersah er vermutlich den entgegenkommenden Rollerfahrer. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Senior und zog sich Verletzungen am Kopf und Oberkörper zu. Der 37-Jährige blieb unverletzt. CS

  • Tegel
  • 01.08.19
  • 27× gelesen
Blaulicht

Verletzt beim Streit um Drogen

Wittenau. Ein schwer verletzter Mann hat am 29. Juli ein Krankenhaus in Weißensee aufgesucht. Als bemerkt wurde, dass er zwei Einstiche im Rückenbereich hatte, alarmierten die Mediziner die Polizei. Erste Befragungen ergaben, dass er an der Oranienburger Straße in einen Streit um Drogen mit einem ihm flüchtig Bekannten verwickelt worden war. In der Folge soll dieser auf ihn eingestochen haben. Der 42-jährige Verletzte wurde in ein anderes Krankenhaus verlegt, wo bei ihm innere Verletzungen...

  • Wittenau
  • 30.07.19
  • 48× gelesen
Blaulicht

Verletzt mit Elektroschocker

Reinickendorf. Am 24. Juli erlitt ein 37-Jähriger an der Ecke Emmentaler Straße und Reginhardstraße schwere Verletzungen am ganzen Körper. Seinen Aussagen zufolge trat er gegen 1.30 Uhr an die Beifahrerseite eines Fahrzeugs heran. Plötzlich sei er von innen heraus zunächst mit einem Elektroschocker niedergestreckt und am Boden liegend von zwei Insassen des Wagens geschlagen, getreten und mit Reizgas besprüht worden. Zeugen alarmierten die Polizei. Das Duo flüchtete unerkannt. Die Hintergründe...

  • Reinickendorf
  • 24.07.19
  • 49× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Tegel. Ein 19-jähriger Fußgänger hat bei einem Unfall am 15. Juli vermutlich ein Schädelhirntrauma erlitten. Laut Zeugenaussagen soll der junge Mann gegen 15 Uhr bei Rot die Fahrbahn der Berliner Straße überquert haben. Eine 50-Jährige Autofahrerin, die in Richtung Seidelstraße unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Rettungskräfte brachten den Verletzten in eine Klinik. Die Autofahrerin und ihre Beifahrerin standen sichtlich unter dem Eindruck des Geschehens, lehnten...

  • Tegel
  • 16.07.19
  • 101× gelesen
  •  1
Blaulicht

Auto prallt gegen Baum

Spandau. Bei einem Verkehrsunfall auf der Klosterstraße sind zwei Männer schwer verletzt worden. Laut Polizei wollte ein Autofahrer am späten Abend des 23. Juni in die Ruhlebener Straße abbiegen, als er in der Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Offenbar hatte er zu schnell beschleunigt. Der Wagen prallte frontal gegen einen Baum. Der junge Fahrer und sein Beifahrer erlitten schwere Verletzungen an Kopf und Rumpf. uk

  • Spandau
  • 24.06.19
  • 81× gelesen
Blaulicht

Auto erfasst Motorrad

Hakenfelde. Beim Linksabbiegen hat eine Autofahrerin eine Motorradfahrerin erfasst und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Vormittag des 3. Juni auf der Streitstraße. Dort wollte die Autofahrerin in die Rauchstraße abbiegen, als sie das entgegenkommende Motorrad übersah. Jetzt ermittelt die Polizei zum Unfallhergang. uk

  • Hakenfelde
  • 05.06.19
  • 112× gelesen
Blaulicht

Radlerin angefahren

Wilhelmstadt. Eine junge Radfahrerin musste mit Verletzungen an Kopf und Oberkörper in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Autofahrer hatte die Vorfahrt der 18-Jährigen missachtet, als er am 4. Juni von der Wilhelmstraße in die Ulmenstraße abbiegen wollte. Die Radfahrerin wurde angefahren und stürzte. Die Polizei ermittelt. uk

  • Wilhelmstadt
  • 05.06.19
  • 39× gelesen
Blaulicht

Kind auf Roller angefahren

Hakenfelde. Ein kleiner Junge wurde bei einem Verkehrsunfall schwer am Kopf verletzt. Der Autofahrer, der ihn anfuhr, war alkoholisiert. Zu dem tragischen Unfall kam es am Montagnachmittag, 20. Mai, auf der Mertensstraße. Der Junge war auf dem Fußweg mit seinem Roller unterwegs. Kurz vor der Pepitapromenade rollte er dann von links auf die Fahrbahn. Der Autofahrer konnte offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Zehnjährigen zusammen. Der Junge prallte dabei auf die Motorhaube...

  • Hakenfelde
  • 21.05.19
  • 149× gelesen
Blaulicht

Mofa-Fahrer schwer verletzt

Westend. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Mofa am Vormittag des 15. Mai ist der Zweiradfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 38-Jähriger gegen 10.30 Uhr mit seinem Audi den Theodor-Heuss-Platz vom Kaiserdamm kommend und wollte rechts in die Heerstraße abbiegen. Dabei kollidierte er mit dem rechts neben ihm fahrenden Mofa, mit dem ein 67-Jähriger aus der Reichsstraße in den Kreisverkehr am Theodor-Heuss-Platz eingefahren war. Sanitäter und ein...

  • Westend
  • 16.05.19
  • 39× gelesen
Blaulicht

Radfahrer übersehen

Spandau. Wieder ist ein Radfahrer von einem Autofahrer übersehen und schwer verletzt worden. Diesmal traf es einen 48 Jahre alten Mann, der am Morgen des 15. Mai auf dem Radweg der Charlottenburger Chaussee in Richtung Spandauer Damm unterwegs war. Ein Autofahrer erfasste den Radler, als er auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Jetzt ermittelt die Polizei. uk

  • Spandau
  • 16.05.19
  • 55× gelesen
Blaulicht

Beifahrerin schwer verletzt

Staaken. Eine junge Beifahrerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Autofahrer am Morgen des 9. Mai am Barmbeker Weg die Vorfahrt missachtet und war mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Die 26 Jahre alte Frau musste in die Klinik. Die Polizei ermittelt jetzt zum genauen Unfallhergang. uk

  • Staaken
  • 09.05.19
  • 57× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Reinickendorf. Ein 46-jähriger Radfahrer ist am 30. April bei einem Unfall auf der Residenzstraße schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge hielt ein 23-Jähriger Autofahrer in zweiter Reihe auf der Residenzstraße. Der Radfahrer, der gegen 3.20 Uhr auf der Residenzstraße in Richtung Schwedenstraße unterwegs war, fuhr auf den Pkw auf und kam zu Fall. Hierbei zog er sich schwere innere Verletzungen zu. CS

  • Reinickendorf
  • 30.04.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Suche nach Unfallzeugen

Friedrichshain. Am 5. Februar ist es an der Kreuzung Rother- und Ehrenbergstraße zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Seat war gegen 5 Uhr früh mit einem Mercedes kollidiert, der Seat-Fahrer wurde schwer verletzt. Zum genauen Hergang sucht die Polizei nach Zeugen. Insbesondere nach drei Männern, die den Zusammenstoß möglicherweise beobachtet haben. Einer von ihnen soll Taxifahrer gewesen sein, die beiden anderen werden als 25 bis 35 Jahre alt und mit blondem Haar beschrieben. Einer trug eine...

  • Friedrichshain
  • 23.04.19
  • 71× gelesen
Blaulicht

Streit um einen Hund

Falkenhagener Feld. Bei einem Streit ist in der Nacht zum 14. April ein Mann schwer verletzt worden. Zu dem Vorfall kam es im Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Freudenberger Weg. Laut Zeugen stritten sich die zwei jungen Männer wegen eines Hundes – erst verbal, dann körperlich. So stach der eine Mann dem älteren mit einem Messer in den Oberschenkel. Er musste in der Klinik notoperiert werden. Der 19-jährige Täter wurde festgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 15.04.19
  • 76× gelesen
Blaulicht

Mann attackiert Lebensgefährtin

Falkenhagener Feld. Schreie alarmierten die Polizei am Abend des 7. April in eine Wohnung am Salchendorfer Weg. Dort fanden die Beamten eine Frau mit schweren, stark blutenden Wunden am Hals. Offenbar hatte der Lebensgefährte die Frau attackiert und lebensbedrohlich verletzt. Er wurde in der Wohnung festgenommen. Die Schwerverletzte ist inzwischen außer Lebensgefahr und gesundheitlich stabil. Eine Mordkommission ermittelt wegen versuchten Totschlags. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde...

  • Falkenhagener Feld
  • 09.04.19
  • 68× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer gestürzt

Reinickendorf. Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am 26. März gegen 20.35 Uhr auf der Scharnweberstraße in Höhe Blankestraße gestürzt und hat sich dabei schwere Beinverletzungen zugezogen. Nach Zeugenaussagen hatte er wegen einer Ölspur die Kontrolle über sein Mortorrad verloren. CS

  • Tegel
  • 27.03.19
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.