Wahl bei der SPD-Wilhelmstadt: Christian Haß als Vorsitzender bestätigt

Wilhelmstadt. Die SPD-Wilhelmstadt hat ihren Vorsitzenden Christian Haß für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

Das Votum auf der Jahreshauptversammlung am 16. Februar fiel mehrheitlich aus. Christian Haß bekam 32 Ja-Stimmen, bei einer Nein-Stimme und einer Enthaltung. Einen Gegenkandidaten gab es nicht.

Stellvertretende Vorsitzende wurden Klaus Berfelde sowie die Bürgerdeputierten Hannah Hübner und Peter Mabbett. Rene Braun setzt sein Amt als Kassierer fort, ebenso wie Ina Bittroff als Schriftführerin. "Wir haben einen gut aufgestellten neuen Vorstand gewählt", kommentierte Christian Haß das Wahlergebnis.

Die "Willkommenskultur für Flüchtlinge" in der Wilhelmstadt sowie die Frage, wie es mit der Wilhelmstadt als Sanierungsgebiet weitergeht, seien die zentralen Themen für die kommenden zwei Jahre. Haß ist auch Chef der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.